Collies vom Hallerhof
Aus Liebe zum Collie
<3

Die Wurfplanung !

Der 1. Wurf im neuen zu Hause <3

 

Wir planen einen Wurf mit Hazel und Djarvis im Sommer. Wenn wir Welpies erwarten, dann wären alle Welpen genetisch +/- oder +/+ von CEA, MDR1, DM, SLC, GCS und genetisch frei +/+ von PRA. DMS wären die Welpen Aabb oder AAbb. Alle Welpen werden genetisch getestet werden! 

An Farben erwarten wir Babies in darksable, tricolor, sable-merle und blue-merle, mit und ohne Weißfaktor. 


Sie können die Trächtigkeit wieder im K-Wurf mitverfolgen. :)





Wir planen evtl. einen 2. Versuch im Herbst , das steht aber noch nicht fest, mit unserer Faylie und Brave. 

Wenn wir Welpies erwarten, dann wären alle Welpen genetisch frei +/+ von  PRA, MDR1, IPD, GCS, MH und HU , und CEA und DM +/- oder +/+. CEA, DM und DMS würden per Gentest getestet werden. 



 Braveheart of Kingly Shine




Mein Zuchtziel  

Ich möchte gern den altdeutschen, amerikanischen/kanadischen und englischen Typ vereinen.

Ich verspreche mir von den Outcross- Verpaarungen einen gesunden, robusten, wesensfesten Collie, der ein treuer Familienhund und angenehmer Begleiter ist, der eine ordentliche Größe hat, eine moderate gut zu pflegende Fellmenge, eine schöne kräftige Kopfform und eine zum Körper passende Rute mit leichtem Schwung nach oben.