Collies vom Hallerhof
Aus Liebe zum Collie
<3

Die Wurfplanung !

Der 1. Wurf im neuen zu Hause <3

 


Wir planen einen Wurf  im Frühjahr-Sommer mit unserer Faylie und einem dark-sable Rüden. Wenn diese Verpaarung klappt, dann wären alle Welpen genetisch frei +/+ von CEA, PRA, DM, MDR1, IPD, GCS, MH und DMS low risk. Den Auserwählten geben wir bekannt, wenn das Rendezvous statt gefunden hat. Drückt uns bitte die Daumen. :)





Mein Zuchtziel  

Ich möchte gern den altdeutschen, amerikanischen/kanadischen und englischen Typ vereinen.

Ich verspreche mir von den Outcross- Verpaarungen einen gesunden, robusten, wesensfesten Collie, der ein treuer Familienhund und angenehmer Begleiter ist, der eine ordentliche Größe hat, eine moderate gut zu pflegende Fellmenge, eine schöne kräftige Kopfform und eine zum Körper passende Rute mit leichtem Schwung nach oben. 

Unser Bestreben ist keine große Zucht, sondern klein aber fein mit 1 Wurf im Jahr, selten sind auch mal 2 Würfe möglich.