Collies vom Hallerhof und Collies vom Lindenhof  
Aus Liebe zum Collie
<3                                     

Unsere Hasi und Jellow Babies 2022

Die kleinen Zwerge machten es mega spannend. Der 63. Tag verstrich und die Geburt kam irgendwie nicht so richtig in Gang, dachte ich. Aber Hasi zeigte lange nicht, das sie schon Wehen hatte, man merkte es nur an Kleinigkeiten in ihrem Verhalten. 20.30 Uhr ging es dann richtig los und man sah und hörte deutlich die Presswehen. Und dann ging es Schlag auf Schlag. 20.57 Uhr wurde das erste Mädchen geboren und in den nächsten 49 min kamen noch 4 weitere Welpis auf die Welt. Das ist mega schnell und Hasi und ich kamen kaum hinterher. Bis 23.38 Uhr waren dann 9 Welpis geboren. Leider war der vorletzte Welpe ein Sternenwelpe. Alle Bemühungen ihn zurück zu holen scheiterten. Er war wohl zu lange auf dem Weg. Nach ihm kam noch ein gesunder, lebhafter Junge zur Welt. Also freuen wir uns nun über 8 kleine Zwerge, 5 Jungs und 3 Mädchen im wunderschönen dark-sable-white, also klassisch Lassie ;)


  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.09.39 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.09.01 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.09.02 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.09.02



Heute ist der 27.07.22

Die ersten Stunden auf der Welt sind vergangen und der Start war bissl holprig. Ein paar Zwerge müssen sich erst zurecht finden mit der neuen Situation und singen recht viel. Aaaaber alle haben in den paar Stunden schon schön zugenommen und sind trocken. Die Nabelschnüre sind bei allen schon gut abgetrocknet und alle haben schon fleißig Stuhlgang. Das ist aber Hasis Verdienst, die ihre Kleinen wirklich aufopfernd pflegt. 

Am meisten freue ich mich aber wirklich über die Zunahmen. Alle können also saugen und alle haben genug Kolostrum, die erste wichtige Nahrung ihres Lebens, zu sich genommen! <3

  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.52.50
  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.09.01
  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.52.51 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.52.51
  • WhatsApp Image 2022-07-27 at 09.52.52



Heute ist der 28.07.22

Wow, ich bin sprachlos! Die Kleinen haben richtig toll zugenommen. Zwischen 40g und 62g, das ist der Wahnsinn für den 2. Tag nach der Geburt. Und die Kleinen glucksen auch schon richtig beim trinken. Ich freu mich so und bin Hasi echt dankbar, das sie direkt von Beginn an so gut Milch hat! Selbst unser kleinster Bub, der bei der Geburt nur 206g hatte, kommt super mit und hat sich schon 25% seines Geburtsgewichtes aufgetrunken. 

Die Nacht war auch schon viel ruhiger. So langsam orientieren sich die Zwerge in ihrer noch kleinen Welt und Hasi, sie ist einfach eine tolle fürsorgliche Mama <3

  • WhatsApp Image 2022-07-28 at 09.39.04
  • WhatsApp Image 2022-07-28 at 09.39.05 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-28 at 09.39.05
  • WhatsApp Image 2022-07-28 at 09.39.05 (2)


Jeder der Welpen hat wieder eine Einzelseite bekommen und die ersten Einzelbilder sind eingestellt. Eigentlich wollte ich wieder Bilder mit der Kamera machen, aber die Kleinen sind schon sowas von aktiv, das es nicht möglich war, deshalb gibt es nur Handybilder vorerst, weil ich mich da nicht so weit entfernen musste und aufpassen konnte, das sie mir nicht vom Kissen purzeln. ;)


Heute ist der 29.07.22

Heute waren die Zunahmen nicht ganz so hoch wie gestern. Dennoch gibt es keinen Grund zur Beschwerde. Die Babies haben in den letzten 3 Tagen im Schnitt 100g zugenommen, außer unser kleiner Mini-Mann der den Namen Bommel bekommt. Bommel macht seine Sache aber trotzdem gut. Er lässt sich nicht so leicht von seinen dicken Geschwistern von der Zitze schubsen. Er hält sich wirklich gut fest. Wenn er doch mal verdrängt wird, dann helf ich ihm aber natürlich! 

Ich hab aber heute Nacht an der Unruhe der Kleinen gemerkt, das sie hungrig sind, und auch daran, das an den Zitzen gejammert wurde. Deshalb denk ich geht die Vormilch langsam zur Neige und wir warten nun auf den Milcheinschuss. 

Hasi geht es sehr gut. Sie hatte bis gestern Morgen noch leicht erhöhte Temperatur, was aber nach einer Geburt völlig normal ist und gestern im Laufe des Tages, hat sich dann die Körpertemperatur wieder normalisiert. Hasi frisst und trinkt gut, und sie nutzt nun auch mal kleinere Trinkpausen der Babies, um sich auf den kühlen Fliesen auszuruhen. :)

  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.23 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.22 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.22 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.22
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.23 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.23
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.24
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.23 (3)


Während ich die Box säubere, müssen die Kleinen im Korb warten, was sie aber schon garnicht mehr stört. Sie schlafen darin einfach weiter. Und Hasi wartet auch schon immer ganz ungeduldig. Sie mag es nicht, wenn ich die Kleinen aus der Box nehme, aber es muss ja sein und dauert auch nicht lange. Beim zurück legen der Zwerge in die Box, gibts noch eine kleine Zwischenstation an der Waage, und dann sind Mama und Babies auch schon wieder vereint. <3

  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.21
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.20 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.18 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.18 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.19
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.19 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.19 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.20 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.20
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.18
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.17 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.17 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.17
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.16 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-29 at 08.39.16 (2)


Uuuund unsere Babies haben ihre Namen bekommen. Bei der Namensfindung und Verteilung helfen immer tatkräftig unsere Kinder ! <3


Heute ist der 30.07.22

Von gestern auf heute haben alle Zwerge sehr gleichmäßig zugenommen und liegen im Schnitt zwischen 40g und 50g , das ist großartig. Binx hat etwas weniger als Einziger. So vom sehen, ich seh die Kleinen ja die ganze Zeit, kommt es mir garnicht so vor, das sie schon extrem gewachsen wären, aaaber als die Kleinen heute im Warte-Körbchen lagen, da sah ich es sofort. Wahnsinn wie schnell sie wachsen! Das kann einfach am besten die Milch der Mama. Auch ist die Trinkfrequenz noch sehr hoch und so süffeln die Kleinen rund 1 mal in der Stunde. 

Sie bewegen sich nun auch schon viel freier in der Box und nicht immer liegen sie zusammen. Es gibt schon auch Einzel-Lieger. Ich war deshalb bissl unsicher wegen der Wärmelampe. Einerseits rücken sie auseinander, wenn die Lampe an ist, wenn sie aus ist, wird es ihnen aber schnell zu kalt und sammeln sich dann auf einem Welpihaufen. So hab ich in den letzten 2 Tagen ein wenig herum probiert, welcher Abstand der Lampe denn am besten ist und ich scheine es jetzt gefunden zu haben. Die Zwerge sind nicht mehr weit vertreut und liegen locker nebeneinander und auch Hazel ist es nicht mehr zu warm. 

  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.57
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.58
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.56
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.55
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.54
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.54 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.53
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.53 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.53 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.52
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.52 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.51
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.51 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.50
  • WhatsApp Image 2022-07-30 at 08.34.49



Heute ist der 31.07.22

Auch heute haben wir wieder schöne Zunahmen. Binx und Belveth haben ordentlich zugeschlagen und den anderen Geschwistern die Milch weg gesüffelt ;) hehe nein, aber die 2 haben heute deutlich mehr als die anderen getrunken. Es geht manchmal echt hoch her an der Milchbar. Da ist ein Gedrängel und Geschubse und da wird auch ordentlich gejammert, wenn nicht gleich eine Zitze gefunden wird. Die Kleinen sind etwas " faul " und mögen immer nicht so gern an der unteren Seite trinken, je nachdem wie Hazel liegt. Da muss ich tatsächlich immer mal nachhelfen, das sie die unteren Zitzen nicht vergessen. ;)

  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.44
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.43 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.38 (1)
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.38 (2)
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.38
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.39
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.41
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.42
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.43
  • WhatsApp Image 2022-07-31 at 08.56.45



Heute ist der 01.08.22

Die Milch ist eingeschossen und das kann man deutlich an den Gewichten und am Verhalten der Babies erkennen. Sie trinken nun deutlich länger und glucksen vor sich hin und es gibt tatsächlich Babies, die so satt sind, das sie schon aufhören zu trinken, bevor die Zitze leer ist. Da muss ich jetzt aufpassen, das Hazel keine Verhärtungen bekommt. Eine Entzündung wäre zum jetzigen Zeitpunkt richtig blöd. 

Den Kleinen kann man jetzt echt beim wachsen zusehen, also selbst ich seh nun morgens deutlich den Unterschied, das ist krass. Morgen werden sie erst 1 Woche alt und der kleine Bommel hat es tatsächlich geschafft bis heute sein Geburtsgewicht schon zu verdoppeln, ich bin echt platt! Aber auch die anderen werden es schaffen , bevor sie 10 Tage alt sind. Hammer was Hazel hier leistet! 

Ich musste auch schon bei 4 Welpen das Erkennungsbändchen erneuern, da sie langsam zu eng wurden. 

  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.54 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.54 (3)
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.54
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.54 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.53
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.52
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.51
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.49
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.49 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.48
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.47
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.47 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-01 at 10.03.46



Heute ist der 02.08.22

Ist es zu fassen? Heute vor 1 Woche kamen unsere kleinen B-bies auf die Welt, und sie haben sich schon so sehr weiter entwickelt. Von kleinen nur saugenden und schlafenden Welpen zu Welpen die schon so sicher sind im finden von Mama und der Milchbar, dabei können sie noch garnichts sehen. Und sie orientieren sich jetzt in der ganzen Box und nutzen jeden cm. Es ist immer wieder beeindruckend, wie schnell sich diese kleinen Würmchen entwickeln. <3

Gestern hatte ja Bommel schon sein Geburtsgewicht verdoppelt und heute zogen Brownie, Bee, Button und Bowie nach. Aber auch den anderen fehlen nur ein paar Gramm. Das ist wirklich großartig! 

  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.18 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.18
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.19 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.19 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.20 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.20
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.21
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.22
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.23
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.27
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.41.28
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.53.51
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.53.50 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.53.52 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-02 at 09.53.52 (2)


Brownie hat heute einen neuen Trinkrekord aufgestellt und hat sich tatsächlich 89g aufgetrunken :0


Heute ist der 03.08.22

Hasi und die Kleinen sind spitze. Nach 8 Tagen haben alle Babies schon ihr Geburtsgewicht verdoppelt, was für eine Leistung! Hasi ist aber auch unermüdlich für ihre Kleinen da, putzt sie, säugt sie und ist immer gleich besorgt, wenn eines der Babies mal jammert und geht schauen. Sie schläft oder döst zwar nun meistens außerhalb der Box, aber sobald sich auch nur eins ihrer Kinder rührt oder andere Geräusche statt Wohlfühlgeräusche von sich gibt, ist sie da. Und die Kleinen, sie machen ihre Sache schon richtig gut. Sie finden Mama jetzt meist zielsicher und sind inzwischen schon recht fix, auch wenn sie bisher nur krabbeln können. Aber man sieht schon ab und zu kurze auf- den- Beinchen- steh Übungen oder auch das Köpfchen wird mal länger in die Luft gehalten. Auch wird schon mal das Ohr eines Geschwisterchen angelutscht und die ersten kleinen Mäulchenerkundungen beginnen. Es ist echt schön, das alles so beobachten zu können! 

  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.26
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.25
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.25 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.24
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.24 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.23
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.23 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.22
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.22 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.21
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.21 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.20
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.20 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.20 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-03 at 08.56.19



Heute ist der 04.08.22

Heute kam die kleine Bee etwas zu kurz beim trinken, deshalb werde ich sie heute den Tag über unterstützen und aufpassen, das sie auch mal an die dicken Zitzen kommt. Ansonsten sind die Zunahmen ok. Durch die Wärme hat Hazel nicht so viel Hunger, ich muss mal schauen, ob ich ihr das Futter nicht irgendwie schmackhaft machen kann. Sie braucht die Kalorien, um gut Milch zu produzieren. Der Säuge-Intervall, den Hazel sich im Moment angewöhnt hat, liegt im Durchschnitt bei alle 1,5 -2 Stunden, das ist also völlig ausreichend. Na schauen wir mal. Zum Wochenende soll es ja wieder etwas mäßigere Temperaturen geben und so hoff ich, das Hazel dann auch wieder mehr Appetit hat.  

  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.15
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.13
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.10
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.12
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.01
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.02
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.06 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.07
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.08
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.09 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.09
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.11 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.11
  • WhatsApp Image 2022-08-04 at 09.02.14



Heute ist der 05.08.22

Heute sind die Zunahmen super! Im Schnitt haben sich die Kleinen 60g aufgetrunken, nur Belveth hat heute weniger, aber sie liegt gut im Gewichtsmittelfeld ;) insgesamt. Ich hab Hazel gestern Knochenbrühe untergemischt und siehe da, sie hat sehr gut gefuttert, was sich gleich in der Milchproduktion nieder schlägt. 

Von gestern auf heute hab ich ja Bee und Bommel unterstützt und das sah ich heute früh direkt beim wiegen. Bee hat sich 65g aufgetrunken und Bommel ist heute Spitzenreiter mit 79g. Heute helf ich nicht, ich pass nur auf, das die 2 nicht immer gleich weg geschubst werden. Mal sehen, ob sie langsam selbst mithalten können. Bommel ist zwar immernoch der Kleinste, aber die Gewichtsunterschiede der Welpis sind nicht mehr ganz so hoch. Naja, zu Bowser schon noch, aber er ist einfach der Kräftigste :)

Es ist so witzig, wenn ich morgens nach dem säubern von den Kleinen Bilder mache. Sie sind dann meist vollgefuttert und gerade von der Milchbar abgefallen. Wie sie dann in der Box herum krabbeln und einen geeigneten Platz zum schlafen suchen. Da wird gestöhnt und gebrummelt, hier mal ein Plätzchen am Kissen ausprobiert, dort mal ein Plätzchen unter der Decke oder auch unter den Abstandshaltern, oft auch auf einem der Geschwisterchen, die das dann wiederum mit stöhnen kommentieren. Sie sind einfach zuckersüß.<3

  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.21
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.15 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.15
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.16 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.16
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.23
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.25
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.27 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.27
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.30
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.31
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.32 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.32
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.01.34
  • WhatsApp Image 2022-08-05 at 09.20.43



Heute ist der 06.08.22

Also das ist mal der Wahnsinn! Seit Hazel ordentlich ihr Fleisch frisst ( ich pimpe es ja mit Knochenbrühe ;) sind die Trinkmengen sehr nach oben gegangen. Und heute haben gleich 2 über 100g und zwar sind das Binx und Bowie, wobei Binx den neuen Trinkrekord aufgestellt hat mit krassen 116g :0. Und bei den Mädchen hat Brownie ganze 98g geschafft, unglaublich! 

Und auch so verändert sich etwas. Die Zwerge beginnen sich allein zu lösen. Also wird es bald Zeit die Pullertücher in die Box zu legen. Auch wird es nicht mehr lange dauern, bis die Ersten die Äuglein öffnen. Bei Bowie dachte ich schon es wäre soweit, weil er schon fast zwinkerte, aber nein, sie sind noch geschlossen. Ich bin immer eher froh, wenn die Kleinen die Äuglein später öffnen, weil es immer echt hoch her geht an der Milchbar. Die Zwerge schenken sich nichts und da wird auch ordentlich mit den Beinen und Pfoten gedrückt und geschubst, sodass ich immer bissl Schiss habe, das irgendwann mal ein Welpe die Krallen eines anderen im Auge hat. Zum Glück haben die Kleinen den Impuls an der Milchbar die Augen zu schließen und sich auf ihren Geruch zu verlassen.   

  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.26
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.25 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.25
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.24
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.24 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.23
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.23 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.23 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.22
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.22 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.21 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.21 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.03.20
  • WhatsApp Image 2022-08-06 at 09.04.03



Heute ist der 07.08.22

Die Kleinen werden aktiver. Sie krabbeln nun auch mal zwischendurch durch die Box und man sieht schon erste Spielversuche. Bald gehts rund :)

Auch heute hatten wir wieder schöne Zunahmen, aber wie zu erwarten, haben die Süffelbabies von gestern, heute nicht ganz so viel. Sie waren einfach satt ;)

  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.45
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.46 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.46 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.46 (3)
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.46 (4)
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.47 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.47 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.47
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.48 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.48
  • WhatsApp Image 2022-08-07 at 07.51.48 (2)



Heute ist der 08.08.22

Jetzt musste ich wirklich schon die Seitenwand der Box einschieben und auch ein höheres Eingangsbrett stecken, weil die Zwerge schon ausbrechen :0 Sie können noch nicht schauen, wollen aber schon Mama hinterher. Das sind mir Früchtchen. Hasi findet das auch nicht so toll, weil sie vorher mehr Möglichkeiten hatte in die Box zu gehen. 

  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.11 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.40.56


Zu den Zunahmen brauch ich ja fast nix mehr sagen ;) sie sind auch heute wieder toll. Bowser und Bowie wechseln sich mit der Führung, wer der Schwerste ist, seit ein paar Tagen ab. 

Ach und fast vergessen. Wir haben den ersten In-die-Welt-Gugger, und zwar ist das Bowser. Das rechte Auge ist ein klein wenig geöffnet. Jetzt wirds bald lustig !

Die Zwerge trainieren auch verstärkt seit ein paar Tagen ihre Muskeln und so kann man einige schon mal für ein paar Sekunden sitzen oder sogar laufen sehen. Auch das Köpfchen wird immer länger in die Luft gestreckt. Ich versuche das mal einzufangen, ist aber leider mit dem Handy echt schwierig, weil es kleinste Wackler der Zwerge direkt im Foto verwischt :(

  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.11
  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.11 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.10
  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.10 (3)
  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.10 (2)
  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.10 (1)
  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.09
  • WhatsApp Image 2022-08-08 at 08.21.09 (1)


Nachtrag zum 08.08.

Hallo Ihr Lieben, ich hab die 2 Wochen Einzelbilder schon online gestellt, da es morgen später wird mit dem Eintrag. Nur als Info, nicht das sich jemand Sorgen macht, weil es keinen Morgenbericht gibt. :)


Heute ist der 09.08.22

Wenn man es beschreit. Ich schrieb ja gestern noch, das man die Zunahmen nicht mehr extra erwähnen muss und prompt gab es von gestern auf heute einen krassen Einbruch. Ich schiebe es auf die zu langen Trinkpausen, die Hazel eingelegt hatte. Tagsüber erweiterte sie auf ca. 3 Stunden und nachts sogar auf 4. Das ist wohl eindeutig zu lang, deshalb schick ich sie heute wieder alle 2 Stunden zu den Kleinen. 

Als Überraschung gibt es heute mal keine Bilder der Zwerge, sondern ein Video. :) Hier seht ihr, wie gut die Kleinen drauf sind, sie sitzen, laufen, knurren, bellen und einige haben jetzt schon die Äuglein auf. Es ist faszinierend wie schnell das alles plötzlich geht <3


Heute ist der 10.08.22

Na wer sagt es denn. Heute haben die Kleinen wieder schöne Zunahmen. Die meisten um die 80g :) Hasi hat einfach zu lange Pausen gemacht, warum, kann ich noch nicht sagen. Ich muss mal fühlen, ob sich schon die Zähnchen bemerkbar machen. Das könnte eine Erklärung sein. 

Seit gestern haben die Zwerge nun auch die Pullertücher in der Box, die sie auch schon schön annehmen, siehe Bilder. Das war natürlich noch vor dem säubern heute morgen ;)

  • 10.08 (8)
  • 10.08 (7)


Und bis auf Brownie und Binx haben alle die Äuglein auf. Nachher teste ich noch, ob sie schon etwas hören. Bin total gespannt! 

Mit dem Handy kann ich nun keine Bilder mehr machen, außer vielleicht wenn sie schlafen ;), denn sie bewegen sich nun schon zu schnell. Das schafft die Handy-Kamera nicht. Deshalb gibts ab jetzt nur noch Bilder mit der richtigen Kamera, aber das dauert dann immer etwas länger, bis die Bilder runter gezogen und bearbeitet sind. Könnte sein, das es morgens dann auch manchmal etwas länger dauert bis der Morgenbericht online ist. 

  • 10.08 (6)
  • 10.08 (5)


Langsam wirds eng im Korb, aber in der Box ist noch Platz. Ich öffne die Box erst, wenn alle die Äuglein geöffnet haben und sich an diesen neuen Sinn gewöhnt haben. Anfangs sehen sie noch ganz verschwommen, das ändert sich im Laufe der nächsten Wochen. 

  • 10.08 (2)
  • 10.08 (1)
  • 10.08 (3)
  • 10.08 (4)
  • 10.08 (1)
  • 10.08 (10)
  • 10.08 (11)
  • 10.08 (12)
  • 10.08 (13)
  • 10.08 (14)
  • 10.08 (15)
  • 10.08 (16)
  • 10.08 (2)
  • 10.08 (3)
  • 10.08 (4)



Heute ist der 11.08.22

Oh man, heute Nacht wollten die Kleinen scheinbar die Nacht zum Tag machen. 1 Uhr waren sie plötzlich sowas von wach, haben Rabatz geschlagen und Mama musste notgedrungen eine Beruhigungsmahlzeit einlegen. Aber auch danach ging noch eine ganze Weile die Post ab. Die neuen Eindrücke, die sie nun auch "sehen" können, müssen die Kleinen nun erstmal verarbeiten. Das wird noch ein Weilchen dauern, bis es normal ist. ;) Ach ja, auch Brownie und Binx haben nun die Äuglein geöffnet. 

Auch öffnen sich nun langsam die Öhrchen und bei lauten Geräuschen gehen nun direkt die Köpfchen hoch. Bald entgeht ihnen nichts mehr. 

Die folgenden Bilder sind von gestern Abend :)

  • 11.08 (1)
  • 11.08 (2)
  • 11.08 (3)
  • 11.08 (4)
  • 11.08 (5)
  • 11.08 (6)
  • 11.08 (7)


Und jetzt kommen die Bilder von heute Morgen. Erstmal natürlich vom ausquartieren ins Körbchen zum sauber machen und danach wurde noch ein wenig herum gekrabbelt und dann direkt geschlafen.

  • 11.08 (9)
  • 11.08 (8)
  • 11.08 (10)
  • 11.08 (11)
  • 11.08 (12)
  • 11.08 (13)
  • 11.08 (14)
  • 11.08 (15)
  • 11.08 (16)
  • 11.08 (17)
  • 11.08 (18)
  • 11.08 (19)
  • 11.08 (20)
  • 11.08 (21)
  • 11.08 (22)


Und daaaann ? Ca. 1 Stunde später wurde wieder ganz laut nach Mama gerufen. Die Bauchis haben geknurrt.....

  • 11.08 (30)
  • 11.08 (31)
  • 11.08 (32)
  • 11.08 (33)
  • 11.08 (34)
  • 11.08 (35)
  • 11.08 (37)
  • 11.08 (38)
  • 11.08 (41)
  • 11.08 (42)


.....und dann gab natürlich auch Hazel die Milchbar frei <3


Heute ist der 12.08.22

Hm, erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Eigentlich wollte ich die Box erst in ein paar Tagen öffnen, aber Hazel hat inzwischen wirklich ein Problem, die Kleinen in der Box zu säugen. Ich weiß nicht ob es ihr nun zu eng ist, oder einfach zu warm, ich tippe aufs zweite, aber sie möchte nur widerwillig hinein. Ich möchte aber, das sich auch Hasi wohl fühlt, also hab ich heute Morgen kurzerhand einen kleinen Auslauf angestellt und die Box geöffnet. 

Ratet mal, wer als 1. hinaus stürmte? Klar... Bowser. Als ob man ihn aus dem Knast befreit hätte, flitzte er heraus und schaute sich direkt um. Nach ein paar Sekunden wurde ihm wahrscheinlich bewusst, das er da allein ist und fiepte etwas unsicher. Also hob ich ihn nochmal kurz in die Box zurück, zu seinen Geschwistern, aber nö.... er setzte sich direkt wieder in Bewegung und tapste raus aus der Box. Was für ein cooler Junge. Aaaaaber er ist nicht der einzige coole Typ. ;) Als nämlich die Geschwister bemerkten was da los ist, liefen sofort alle los und schauten sich um. Ich war echt verblüfft, denn eigentlich ist das erste erkunden außerhalb der Box immer mit großem Gejammer begleitet, weil die Zwerge zwar neugierig, aber auch erstmal unsicher sind. Hier war davon nicht viel zu spüren! 

Als Mama dann noch zum säugen kam, war alles wie immer. Alle stürzten sich auf die Milchbar, um danach irgendwo einfach einzuschlafen. Ein paar Babies zogen sich in die Box zurück und ein paar schliefen einfach draußen. 

Ich bin wirklich begeistert von den Kleinen! Mit so viel Coolness hatte ich nicht gerechnet <3

  • IMG_6941
  • IMG_6943
  • IMG_6944
  • IMG_6946
  • IMG_6947
  • IMG_6953
  • IMG_6955
  • IMG_6956
  • IMG_6957
  • IMG_6965
  • IMG_6966
  • IMG_6975
  • IMG_6977
  • IMG_6978
  • IMG_6981


Die Bilder sind in Reihenfolge....vom ausquartieren zum säubern, bis zum schlafen, nachdem Hazel die Zwerge außerhalb der Box gesäugt hatte :)



Heute ist der 13.08.22

Entschuldigt den späten Eintrag, aber wir hatten Besuch. Nein nicht für die Babies, sondern für die großen Doggies :) 

Aber jetzt hole ich den Eintrag schnell nach. Alsooo... der 1. Tag mit Auslauf war richtig toll. Die Kleinen fanden sich super schnell zurecht. Einzig wo ich helfen muss ist, wenn Mama zum säugen kommt. Da kann es tatsächlich sein, das einer der Zwerge die Ankunft verschläft und eine Milchmahlzeit verpassen würde. Das geht natürlich nicht, also wecke ich dann die kleine Schlafmütze. Sie reagieren auch schon auf meine Stimme. Wenn ich die Kleinen rufe, laufen sie schon in Richtung Stimme :) Die Nacht war sehr chillig. Hasi ging zu den Zwergen, sobald sie unruhig und wach wurden, auch hier schaute ich nur, das auch wirklich alle die Milchbar finden. Hasi sucht sich zum säugen immer den Platz aus, wo sie am meisten Platz hat zu dem Zeitpunkt und legt sich dann dort hin und wartet. In der Regel riechen die Kleinen die Mama sofort und folgen ihrer Nase, was echt gut funktioniert.

Ich hatte etwas Sorge zwecks der Zunahmen, denn mehr Bewegung braucht auch mehr Energie, aber es gibt wirklich nichts zu meckern. Die Kleinen haben wieder schön getrunken. Damit Hazel das auch alles so schafft und genügend Milch hat für alle Zwerge, bekommt sie täglich fast 2 kg Fleisch und hat außerdem noch Trofu zur freien Verfügung, was sie aber eher nachts mal knabbert und natürlich staubt sie auch hier und da immernoch bei uns was ab. :) 

Die Morgenroutine ist nun durch den Auslauf auch anders. Ich warte bis Hazel die Kleinen säugen möchte, dann geht Hazel in die Box und die Kleinen trinken und werden dann noch geputzt und in dieser Zeit säubere ich den Auslauf und lege ihn neu aus und danach öffne ich die Box und direkt stürmen die Kleinen nach draußen und ich kann in Ruhe noch die Box säubern . 

Als 1. hab ich für Euch noch ein Video von gestern. Es war schon früher Abend, deshalb ist es etwas dunkel. Aber hier seht ihr gut, wie gechillt die Kleinen sind. 

Und jetzt kommen natürlich auch noch ein paar Morgenbilder <3

  • IMG_7083
  • IMG_7075
  • IMG_7076
  • IMG_7081
  • IMG_7082
  • IMG_7084
  • IMG_7085
  • IMG_7086
  • IMG_7089
  • IMG_7090
  • IMG_7095
  • IMG_7098
  • IMG_7101
  • IMG_7102
  • IMG_7104



Heute ist der 14.08.22

Sorry, auch heute bin ich spät dran, aber es sind mal wieder alle unsere Kinder da und das genießen wir natürlich!

Also folgt nun erstmal noch schnell der Morgenbericht.

Die Kleinen haben wieder schön aufgetrunken und inzwischen bekommen sie ein Gefühl für den ganzen Auslauf. Man konnte förmlich zusehen, wie schnell sie es verstanden zu Mama zu flitzen, wenn sie zum säugen kommt. 

Heute Morgen war es auch schon viel einfacher alles aufzuräumen und zu säubern, ohne das die Kleinen schon pfötchenstapfend am Boxeingang standen und heraus wollten. Na gut außer Bowser, er konnte es nicht erwarten, aber die anderen haben erstmal gemütlich in der Box gechillt. Bowser hat erstmal seinen Rundgang gemacht und alles abgeschnüffelt, ist dann zurück in die Box zu seinen Geschwistern und hat dann direkt wieder den Ausstieg über die Seitenwand genommen und ist auf das angrenzende Kissen geklettert :) Er ist ein echter Hans-Dampf ;)

  • IMG_7109
  • IMG_7113
  • IMG_7116
  • IMG_7118
  • IMG_7123
  • IMG_7126
  • IMG_7129
  • IMG_7133
  • IMG_7134
  • IMG_7138
  • IMG_7139
  • IMG_7140
  • IMG_7141
  • IMG_7142
  • IMG_7144



Heute ist der 15.08.22

Guten Morgen ihr Lieben. Heute war ich sprachlos bei den Zunahmen der Zwerge. Sie sind richtig hoch und Bee und Button haben sogar über 100g geschafft. Und tatsächlich ist heute unsere Erstgeborene, die süße Brownie, Gewichtsspitzenreiter. Sie wiegt doch tatsächlich 2g mehr, als unser kleiner Fress-Sack Bowser ;) Na da bin ich ja mal gespannt, wie das weiter geht . 

Ansonsten läuft alles echt gut. Die Kleinen nutzen den Auslauf sehr schön und auch die Pullertücher werden super angenommen als Löseplatz. Ich hab den Zwergen schon mal kleines Spielzeug in den Auslauf gegeben. Noch sind sie nicht so interessant, aber das kommt bald und sie haben jetzt auch eine Wasserschale im Auslauf stehen, um selbst mal den Durst stillen zu können. Schließlich muss man diese Zungenfertigkeit ja auch erst lernen. Vom saugen zum selbst schlabbern, das ist garnicht so einfach. 

Ich hatte überlegt, ob ich die Kleinen langsam zufüttern soll, aber bei den Zunahmen ist es noch nicht nötig. Aber spätestens ab Mitte 4. Woche werde ich dennoch beginnen, um Hasi etwas zu entlasten. Was sie gerade leistet ist enorm. <3

Damit ihr mal seht, wie Hasi, die Babies und ich eigentlich zur Zeit zusammen wohnen ;) hab ich mal ein Foto gemacht und danach kommen natürlich die kleinen Hauptdarsteller. 

  • WhatsApp Image 2022-08-15 at 08.27.16 (1)
  • IMG_7768
  • IMG_7770
  • IMG_7771
  • IMG_7773
  • IMG_7774
  • IMG_7775
  • IMG_7776
  • IMG_7777
  • IMG_7779
  • IMG_7781
  • IMG_7784
  • IMG_7785
  • IMG_7786
  • IMG_7787


Nachtrag 15.08.22

Die 3 Wochen Einzelbilder sind online und die Kleinen haben heute auch noch neue Halsbändchen bekommen, da die Geflochtenen langsam zu klein wurden. Es sind jetzt einfarbige Bänder und die Farbe steht bei jedem Welpen auf seiner Einzelseite gleich ganz oben :)


Heute ist der 16.08.22

Ist es zu fassen? Heute ist schon wieder 1 Woche herum und unsere Kleinen sind schon 3 Wochen alt. Wo ist denn bitte die Zeit hin ?

Und es ist kaum zu glauben, was die Kleinen in diesen 3 Wochen schon an Entwicklung geleistet haben. Sie sind von kleinen hilflosen Meerschweinchen ;), die einfach nur saugen und schlafen konnten, zu kleinen Hunden geworden, die nun sehen und hören können, auf ihre Umwelt reagieren, ihre Bedürfnisse durchsetzen, sich ohne Hilfe lösen können und miteinander kommunizieren und spielen, und schon beginnen auf uns Menschen zu reagieren. Noch sind wir nicht ganz so interessant, aber das wird sich in den nächsten 1-2 Wochen ändern. :)

Die Zunahmen von gestern auf heute sind wieder prima und Binx hat heute mal zugeschlagen und über 100g geschafft. Und tatsächlich hat unsere Brownie ihren Gewichtsspitzenreiterplatz gehalten und sogar noch ausgebaut. Das ist ungewöhnlich, das ein Mädchen die Schwerste im Wurf ist. Aber ich bin sicher, sobald die Kleinen selber essen können, werden die Jungs wieder im handumdrehen die Spitze übernehmen. 

  • IMG_7871
  • IMG_7872
  • IMG_7873
  • IMG_7876
  • IMG_7881
  • IMG_7882
  • IMG_7884
  • IMG_7885
  • IMG_7886
  • IMG_7887
  • IMG_7888
  • IMG_7891
  • IMG_7892
  • IMG_7894
  • IMG_7898

 

Hasi hatte ja die Trinkpausen stark vergrößert, sodass die Kleinen zu wenig zugenommen hatten und oft hungrig waren. Daraufhin hatte ich Hazel wieder öfter zu den Kleinen geschickt. Inzwischen hat sich aber wohl die Milchzusammensetzung den Bedürfnissen der Kleinen angepasst, denn Hazel hat von sich aus wieder die Pausen verlängert und dennoch nehmen die Zwerge schön zu. Im Schnitt säugt Hazel tagsüber alle 3 Stunden, in der Nacht können es auch mal bis zu 4 Stunden werden, aber da schlagen oft schon vorher die Kleinen Hungeralarm ;)


Heute ist der 17.08.22

Zuerst hab ich noch ein paar süße Bilder von gestern für euch, als die Kleinen ganz entspannt schliefen.

  • IMG_7924
  • IMG_7930
  • IMG_7931
  • IMG_7925
  • IMG_7926
  • IMG_7927
  • IMG_7928
  • IMG_7929
  • IMG_7932


Gestern hab ich die Zwerge und Mama entwurmt. Eigentlich hab ich das bei meinen früheren Würfen immer abends gemacht, da die Kleinen nachts nicht so aktiv sind und die Wurmkur einfach verschliefen, aber nach dem Desaster mit meinen special-Ks hab ich einfach Angst, Unwohlsein nicht rechtzeitig mit zu bekommen. 

Deshalb entwurme ich nun lieber morgens. So hab ich den ganzen Tag ein Auge auf sie und wenn was wäre, könnte ich sofort zum Tierarzt fahren. Leider klappt es nur dann mit den Schnuten-verzieh-Bildern nicht mehr, da ich allein nicht entwurmen und gleichzeitig Bilder machen kann. Aber Sicherheit geht einfach vor. Auch entwurme ich die Kleinen nicht mehr schon mit 2 Wochen, wenn kein akutes Problem vorliegt. So lange die Zwerge schön zunehmen, sie einen normalen Milch-Stuhl haben und keine Bauchschmerzen, liegt auch kein akutes Verwurmungsproblem vor. 

Da die Kleinen meist "nur" Spulwürmer haben, wenn überhaupt, gebe ich auch kein Breitbandentwurmungsmittel, welches die noch gerade im Aufbau befindliche zarte Darmflora direkt wieder zerstören würde. 

So also wurden gestern alle entwurmt und sie haben es gut vertragen. Gestern Abend hatte mal ein Welpi etwas Milch erbrochen, kann aber auch gewesen sein, weil er einfach zuviel bei Mama getrunken hatte, denn es war direkt danach. Aber sonst hat man den Zwergen nichts angemerkt. Sie waren wie immer und allen geht es gut! <3

  • IMG_7935
  • IMG_7934
  • IMG_7936
  • IMG_7937
  • IMG_7940
  • IMG_7941
  • IMG_7942
  • IMG_7943
  • IMG_7945
  • IMG_7946
  • IMG_7947
  • IMG_7950
  • IMG_7953
  • IMG_7963
  • IMG_7966



Heute ist der 18.08.22

Heute hab ich für Euch 2 Videos. Deshalb dauerte es auch etwas länger heute ;) Einmal ein Video von heute Morgen, nach dem aufräumen und eins vom 1. Fleisch fressen. Ich fand es wirklich erstaunlich, wie schnell sich die Kleinen auf das Fleisch gestürzt haben. Eigentlich wollte ich sie erst mit Welpenmilch anfüttern, aber das lief nicht so gut. Die Welpis waren nicht so wirklich interessiert. Aber als sie das Fleisch rochen, ging direkt die Post ab. 

Hier erst einmal das Morgenvideo :)

Und nun kommt das Video vom ersten richtigen Fresschen. Hammer die Kleinen, aber sie sind ja auch schon richtig groß. Wer Zähnchen hat kann auch richtig essen ;)

Dann wünsch ich euch viel Spaß beim schauen <3


Heute ist der 19.08.22

Den Kleinen macht die Wärme auch zu schaffen. Es ist zwar nicht mehr so heiß, aber mega schwül. Es fühlt sich einfach nicht wirklich kühler an. Deshalb nutzen die Kleinen nun wirklich oft die freien Fliesen-Liegeflächen und schlafen da. Trotz der Wärme sind die Zwerge aber super drauf und spielen nun immer öfter miteinander und nutzen auch immer mehr das Spielzeug, das ich ihnen mit in den Auslauf lege. :)

Heute Morgen haben die Kleinen einen riesen Rabatz geschlagen. Hazel hatte sie kurz zuvor gesäugt, aber die Kleinen waren irgendwie unzufrieden. Ich wog mal schnell ein paar Babies, ob sich mein Verdacht bestätigte und ja, die Kleinen hatten nicht wirklich viel zugenommen und hatten einfach noch Hunger. Also hab ich schnell Fleisch angerührt mit etwas heißem Wasser, um das Hack etwas zu überbrühen und dann hab ich noch Kartoffel-Karotten- Babybrei darunter gerührt und ab gings. Die Kleinen hauten mächtig rein, während Mama Hazel die Kleinen überwachte. Und wenn die Zwerge fast fertig sind, darf Hazel natürlich dazu und sie futtert dann die Reste auf. 

Nach dem Essen fielen direkt ein paar Zwerge ins Fress-Koma ;), andere spielten erst einmal zufrieden <3 Mit vollem Bauch fühlt man sich einfach besser! 

Ich hab noch garnicht erzählt, das Hazel schon seit ein paar Tagen ihrer Mama Billie erlaubt zu den Kleinen zu gehen. Billie ist immer so happy darüber und freut sich total, und heute Morgen durfte auch Hazels Tochter Ivory mal schauen kommen. Sie wedelte wie verrückt und freute sich ebenso, endlich mal die Kleinen beschnuppern zu können. <3

  • IMG_7976
  • IMG_7983
  • IMG_7984
  • IMG_7985
  • IMG_7990
  • IMG_7994
  • IMG_7996
  • IMG_7997
  • IMG_7998
  • IMG_7999
  • IMG_8000
  • IMG_8001
  • IMG_8003
  • IMG_8005
  • IMG_8007


Die Bilder sind wieder in Reihenfolge, von kurz nach dem säugen, dann beschweren, weil noch Hunger, übers futtern und danach schlafen oder spielen :)

Die Gewichte sind von nach dem fressen, da ich immer morgens nach dem Frühstück die Kleinen wiege, weil sie da einfach ruhiger sind und nicht von der Waage hüpfen.


Heute ist der 20.08.22

Es hat endlich abgekühlt und es ist nicht mehr ganz so schwül, oh man, das waren wirklich anstrengende Tage. Heute regnet es schön vor sich hin, das braucht die Natur! 

Den Zwergen hab ich gestern zum ersten Mal auch eine Nachtmahlzeit gegeben. Gegen 23 Uhr gab es nochmal Fleisch, um 1 Uhr forderten die Zwerge dann noch eine Milch und danach schliefen sie bis 5.30 Uhr. Das war ungewohnt und ich bin immer wieder aufgewacht ;) Auch Hazel schaute immer mal nach dem rechten, legte sich aber dann auch wieder zufrieden hin. Heute Morgen hab ich die Kleinen dann gleich in der Box gefüttert. Diese Zeit konnte ich prima nutzen, um den Auslauf zu säubern und neu auszulegen. Hazel hat dann beim sauber schlecken des Tellers geholfen und als alle fertig waren, hab ich natürlich auch die Box gesäubert. Bommel schläft meist als Einziger immernoch gern in der Box, während die anderen es eher vorziehen außerhalb zu schlafen. Heute hat sich allerdings auch Bowie zum schlafen mit in die Box verkrümelt. Bis auf Bowser haben sich die Zwerge recht schnell nach dem essen ein Plätzchen zum schlafen gesucht. Bowser fand irgendwie zuerst keine Ruhe. Lief umher, schaute ob seine Geschwister wirklich schlafen und jammerte so vor sich hin. Ein kurzes Knuddeln half ihm aber dann sich doch zu beruhigen und so legte er sich zu Belveth, die das aber nicht so toll fand :) Und als Bowser dann auch schlief wachte Binx wieder auf und dachte sich, er macht mal den Plüschbiber fertig und hat ihn sich vorgeknöpft :))) Es ist schon echt niedlich, wie stolz die Zwerge dann immer sind, wenn der imaginäre Feind bekämpft wurde <3 Siehe letztes Bild.

  • IMG_8046
  • IMG_8047
  • IMG_8049
  • IMG_8058
  • IMG_8061
  • IMG_8067
  • IMG_8071
  • IMG_8074
  • IMG_8075
  • IMG_8076
  • IMG_8083
  • IMG_8085
  • IMG_8088
  • IMG_8090
  • IMG_8091



Heute ist der 21.08.22

Jetzt war es nun soweit. Die Kleinen schlafen nachts nun locker 5 Stunden, also bin ich gestern aus dem Welpenzimmer ausgezogen und hab den Freilauf für die Kleinen weiter vergrößert. Es fühlt sich jedes mal komisch an, nicht mehr bei den Zwergen zu schlafen, aber Hasi ist ja auch noch da und kümmert sich ganz toll um ihre Kleinen. Sie schläft im Moment noch bei ihnen im Zimmer und kann jederzeit zu den Kleinen in den Freilauf. Ich bin mal gespannt, wie lang das noch geht, denn bald werden es die Zwerge gecheckt haben, das der Eingangsbereich eine Tür hat ;)

Sie futtern nun wie schon gesagt 2 mal am Tag Fleisch und schlagen auch wirklich Alarm, wenn es zur ungefähren Zeit noch nix gab. Ich beschränke mich noch auf einmal morgens und einmal spät abends. Denn Hasi muss ja mit der Milchproduktion auch langsam runter fahren. Zur Hoch-Zeit vor ca. 1 Woche brauchte Hazel 2 kg Fleisch am Tag, um die Milchmenge für ihre 8 Kleinen zusammen zu bringen. Sie ist auch wirklich in guter Kondition und wiegt aktuell 24,5 kg, das sind immernoch 2,5 kg mehr als vor der Trächtigkeit, was prima ist. Jetzt inzwischen hab ich Hazels Futtermenge auf 1,5 kg Fleisch täglich reduziert und ich denke nächste Woche gehts runter auf 1 kg, denn dann werde ich die Zwerge auch mittags füttern. Trotzdem wird Hazel noch regelmäßig die Kleinen säugen, was sie auch brauchen <3

Eigentlich wollte ich heute die Kleinen zum ersten Mal raus bringen, aber ich weiß noch nicht, ob das klappt. Es hat auch in der Nacht geregnet und die Wiese ist noch nass. Jetzt kommt aber langsam die Sonne raus und vielleicht ist die Wiese ja heute Nachmittag abgetrocknet. Mal sehen! 

  • IMG_8122
  • IMG_8123
  • IMG_8124
  • IMG_8128
  • IMG_8129
  • IMG_8131