Collies vom Hallerhof und Collies vom Lindenhof  
Aus Liebe zum Collie
<3                                     

Hier folgt nun der 2. Teil des Welpentagebuchs für unsere K-bies.

Der 1. Teil schloss am 17.01.22


Heute ist der 18.01.22

Ach menno, dieses blöde Wetter. Gestern konnten die Kleinen nicht mehr raus, es regnete sich ein und heute geht zwar kein Wind, aber es ist nass. Die Zwerge waren trotzdem heut schon 2 mal für längere Zeit draußen und ich hoffe sie können später auch nochmal raus. Es macht ihnen so viel Spaß draußen herum zu toben, oder im Flur an den 3 Stufen zu spielen. Ich wünschte wir hätten mal ein paar trockene Tage mit vielleicht sogar Sonnenschein, um mit den Zwergen mal auf die Wiesen laufen zu können. Bei uns ist leider alles zu nass und matschig. Zum Glück stört die Zwerge das Wetter garnicht. Sie spielen draußen, ob nass, windig oder trocken :)

  • 18.01 (1)
  • 18.01 (2)
  • 18.01 (3)
  • 18.01 (4)
  • 18.01 (5)
  • 18.01 (6)
  • 18.01 (7)
  • 18.01 (8)
  • 18.01 (9)
  • 18.01 (10)
  • 18.01 (11)
  • 18.01 (12)
  • 18.01 (13)
  • 18.01 (14)
  • 18.01 (15)



Heute ist der 19.01.22

Heute morgen gab es einen gehörigen Schreck. Immer wenn ich morgens ins Zimmer komme freuen sich die Kleinen natürlich und springen voller Ungeduld am Welpenzaun hoch, damit ich ihn ganz schnell öffne. 2 unserer Babies haben sich beim hoch springen am Welpenzaun dann aber in den Verbindungsstücken der einzelnen Zaunelemente die Pfötchen eingeklemmt. Zum Glück ist nichts passiert außer der Schreck, aber es war trotzdem nicht schön. Was konnte ich also tun? Ich musste umbauen. Dank einer lieben Welpenfamilie, die mir einen hohen Trennzaun für die Zwerge schenkten, hatte ich die Lösung parat und hab direkt mit dem Umbau begonnen. Gottseidank war es heute früh nicht so kalt und trocken und so waren die Kleinen recht lang draußen, was ihnen aber nichts ausmachte, im Gegenteil. Als sie müde wurden haben sie sich einfach auf die Schmutzwäsche aus ihrem Auslauf gekuschelt und dort geschlafen, außer Kandice, sie zog die kleine Wolke vor. :)

  • 19.01 (1)
  • 19.01 (7)
  • 19.01 (2)
  • 19.01 (6)
  • 19.01 (5)
  • 19.01 (4)
  • 19.01 (1)
  • 19.01 (2)
  • 19.01 (3)



Nachtrag: die 8 Wochen Einzelbilder sind online.

Und weil heute Mittag die Sonne endlich mal schien, hab ich kurzerhand die Kleinen geschnappt und bin mit ihnen auf die Wiese unter den Eichen gegangen. Die Zwerge waren sooooo so super. Sie haben nur ein wenig gejammert, als wir aus dem Hof gelaufen sind, aber dann auf der Wiese gab es eine Trostmilch von Mama Faylie und danach war bei den Zwergen kein halten mehr. Kein Fiepen, keine Unsicherheit, einfach nur Neugier und Lebensfreude. Es war großartig! 

Den ersten Teil Bilder gibt es jetzt schon mal. Viel Spaß beim ansehen! :) Es sind ca. 100, ich weiß es nicht genau und morgen kommt auch nochmal ein Schwung :)

  • 19.01. mittags (14)
  • 19.01. mittags (15)
  • 19.01. mittags (16)
  • 19.01. mittags (17)
  • 19.01. mittags (19)
  • 19.01. mittags (20)
  • 19.01. mittags (22)
  • 19.01. mittags (23)
  • 19.01. mittags (24)
  • 19.01. mittags (25)
  • 19.01. mittags (26)
  • 19.01. mittags (27)
  • 19.01. mittags (28)
  • 19.01. mittags (29)
  • 19.01. mittags (30)



Heute ist der 20.01.22

Wir haben hier das volle Kontrastprogramm an Wetter. Heute am Morgen war es kalt, grau und es schneite. Jetzt scheint die Sonne, aber es sind gefühlt -20 Grad. Erfreuen wir uns also lieber noch an den restlichen Bildern von gestern ;)

  • 19.01. mittags (122)
  • 19.01. mittags (123)
  • 19.01. mittags (124)
  • 19.01. mittags (125)
  • 19.01. mittags (126)
  • 19.01. mittags (127)
  • 19.01. mittags (128)
  • 19.01. mittags (129)
  • 19.01. mittags (130)
  • 19.01. mittags (131)
  • 19.01. mittags (132)
  • 19.01. mittags (133)
  • 19.01. mittags (134)
  • 19.01. mittags (135)
  • 19.01. mittags (136)


noch ein Nachtrag von heute: es war so kalt heute tagsüber, wir hatten einen regelrechten Schneesturm, sodass die Kleinen immer nur ganz kurz draußen waren, aber den Schnee fanden sie alle lustig :), ich hab trotzdem keine Bilder weiter, weil mir die Hände abfroren und auch die Zwerge lieber wieder rein wollten. 

  • IMG_8320
  • IMG_8324
  • IMG_8325
  • IMG_8327



Heute ist der 21.01.22

So, der Wurfabnahmetermin steht für nächste Woche, dann werden die Zwerge geimpft und gechipt und bekommen ihren EU-Impfpass und ihre abschließende Untersuchung. Danach kann ich die Papiere für die Kleinen beantragen :) Ich denke mit Mitte 10.Woche haben die Kleinen einen guten Puffer fürs impfen. 

Heute Morgen schien tatsächlich die Sonne und so hab ich mit den Kleinen einen Morgenspaziergang zu unseren Eichen gemacht. In der Sonne war es auch garnicht so kalt und der Schnee hat den Kleinen natürlich gefallen. Es ist zwar nicht viel, aber besser als Matsch. ;)

Jetzt schlafen sie erstmal und so kann ich Euch die Bilder zeigen <3

  • IMG_8400
  • IMG_8412
  • IMG_8425
  • IMG_8433
  • IMG_8438
  • IMG_8441
  • IMG_8446
  • IMG_8467
  • IMG_8470
  • IMG_8472
  • IMG_8485
  • IMG_8489
  • IMG_8496
  • IMG_8506
  • IMG_8516



Heute ist der 22.01.22

Hm, das wars mit dem Spaziergehwetter für die Kleinen. Gestern Nacht schneite es noch so schön und wir hatten mindestens 7-8 cm Schnee und heute morgen war alles getaut und matschig, so schade. Die Kleinen können dementsprechend auch nur kurz raus. Menno...

  • IMG_9308
  • IMG_9309
  • IMG_9310
  • IMG_9311
  • IMG_9312
  • IMG_9313
  • IMG_9315
  • IMG_9316
  • IMG_9319



Heute ist der 23.01.22

Wir lassen es heute ruhig angehen. Gestern hatten wir einen tollen Besuchstag und eigentlich war für heute auch Besuch angemeldet, aber leider wurde abgesagt, also machen wir uns heute einen ruhigen, kuscheligen Tag. Draußen ist es eh grau und matschig und nass. 

Von heute morgen hab ich wieder nur Bilder vom rein kommen und Leckerli verspeisen. Ich hatte heute echt viel zu putzen. Manchmal finden die Zwerge einfach die Toilette nicht ;)

  • IMG_9327
  • IMG_9329
  • IMG_9330
  • IMG_9332
  • IMG_9334
  • IMG_9335
  • IMG_9336
  • IMG_9337
  • IMG_9338
  • IMG_9351
  • IMG_9352
  • IMG_9353
  • IMG_9354
  • IMG_9355
  • IMG_9357



Heute ist der 24.01.22

Damit ihr mal seht was ich meine, hab ich heute auch mal draußen Bilder gemacht. Das Wetter ist wirklich schrecklich, alles ist aufgeweicht und die Kleinen sind immer nass, weshalb sie eben auch nicht lang draußen bleiben können, was sie manchmal logischerweise nicht verstehen, denn ihnen gefällt es ;)

Aber sobald sie müde werden müssen sie rein, damit sie trocken liegen mit ihren Nakichbäuchlein.

  • IMG_9368
  • IMG_9369
  • IMG_9374
  • IMG_9375
  • IMG_9377
  • IMG_9378
  • IMG_9381
  • IMG_9382
  • IMG_9384
  • IMG_9386
  • IMG_9394
  • IMG_9395
  • IMG_9401
  • IMG_9404
  • IMG_9412



Heute ist der 25.01.22

Hm, leider hab ich nichts Neues. Wetter weiterhin besch....en, Babies werden meist innen bespaßt ;)

  • IMG_9592
  • IMG_9593
  • IMG_9594
  • IMG_9595
  • IMG_9596
  • IMG_9597


Wenigstens hat es heute früh nicht geregnet und so waren die Zwerge etwas über 1 Stunde draußen und jetzt pennt die Bande erstmal. :)


Heute ist der 26.01.22

Sorry das heute noch kein Eintrag kam, aber ich hab im Moment echt alle Hände voll zu tun mit den kleinen Pupsern. Da es immernoch keine Wetterbesserung gibt, sind die Kleinen immer nass und schmutzig, wenn sie herein kommen. Dementsprechend oft muss ich Flur und Zimmer reinigen, die Kleinen natürlich auch trocken legen ;) und dann sind da noch Edas Zwerge , die ihrerseits Aufmerksamkeit brauchen.

Ich hab mich an den Einzelbildern versucht, aber es war schwierig heute. Die Kleinen hatten nicht wirklich Lust zum still sitzen, kann ich verstehen. Ich hätte sie auch wieder lieber draußen fotografiert, aber ja, man kann nicht alles haben. 

Ach und die Zwerge tragen nun ein Halsband , aber sie nahmen es echt sportlich. Sonst beginnt immer das große Kratzen, aber diese Babies störte es nur hin und wieder mal. Sie sind einfach super! <3

Achso, morgen ist Wurfabnahme und da werd ich auch erst später einen Eintrag schreiben können!


Heute ist der 27.01.22

Jetzt ist es doch ganz schön spät geworden, aber mein TA konnte wegen eines Notfalls erst heute Nachmittag kommen. Alles ist supi !!! Ich freu mich sooooo sehr. Er war begeistert von den Kleinen und es gibt wirklich keinen Unterschied mehr zu unseren anderen Würfen. Die Zwerge haben alles aufgeholt. Froiiii. <3 Die Kleinen wurden gründlichst untersucht, angesehen, abgehört, abgefühlt ( bei den Jungs sind alle Murmeln da ;) und insgesamt betrachtet und wurden dann geimpft und gechipt, und die EU-Pässe ausgestellt. Die Zwerge waren ganz ganz lieb und haben nicht mal nen Mucks gemacht beim impfen oder chippen. 

Nun kann ich die Papiere für die Kleinen beantragen :) 

Ach ich bin einfach sooo so glücklich und gleichzeitig traurig, weil nun bald die Auszüge beginnen werden. Naja, wir haben noch mindestens 1 Woche zusammen und die werden wir noch gemeinsam nutzen und lernen und gaaaanz viel kuscheln. <3

Sorry für die teilweisen echt besch....nen Handy Bilder, aber die Zwerge sind einfach viel zu schnell für diese Kamera. 

  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.02.52
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.02.53 (1)
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.02.53
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.02.54
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.02.54 (1)
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.02.54 (3)
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.02.54 (2)
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.02.55
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 17.06.00



Heute ist der 28.01.22

Guten Morgen ihr Lieben! Unseren Babies geht es blendend! Bisher ist alles super, auch der Output. Die Kleinen sind fit wie immer und haben heute Morgen recht lang draußen getobt, natürlich immer mit Zugang ins Haus, falls es ihnen doch zu kalt oder zu windig wird. Hunger hatten sie auch wie 10 Bären und wollten noch Nachschlag, dabei gibt es 2 Mal am Tag 1,5 kg und abends 1 kg Fleisch zu futtern und zwischendurch zum knabbern Trockenfleisch, Sticks, Kekse oder auch mal Möhre. Zu wenig ist es jedenfalls nicht ;)

  • IMG_9648
  • IMG_9650
  • IMG_9658
  • IMG_9663
  • IMG_9666
  • IMG_9669
  • IMG_9674
  • IMG_9677
  • IMG_9686
  • IMG_9695
  • IMG_9698
  • IMG_9701
  • IMG_9703
  • IMG_9710
  • IMG_9712



Heute ist der 29.01.22

Ach ich freu mich so. Nun hat auch Kandice ihre Familie gefunden und es braucht nun nur noch Kane seine Herzensmenschen. Ich bin gespannt! 

Wir chillen jetzt erst einmal, denn es regnet heute wieder :( Ich hab den Zwergen ein Rollbrett besorgt, das sie total cool finden und damit beschäftigen sie sich jetzt. Und die kleinen Zwerge schlafen schon. 

Wir freuen uns auf den nächsten Besuch und inzwischen zeig ich Euch noch ein paar Bilder von gestern :)

  • IMG_9971
  • IMG_0002
  • IMG_0005
  • IMG_0006
  • IMG_0008
  • IMG_0009
  • IMG_0010
  • IMG_9964
  • IMG_0001
  • IMG_9965
  • IMG_9966
  • IMG_9967
  • IMG_9969
  • IMG_9972
  • IMG_9974



Heute ist der 31.01.22

Sorry ihr Lieben Tagebuchleser. Ich komme im Moment nicht hier zum schreiben oder zum Bilder machen. Am Wochenende hatten wir viel Besuch für die Welpis und heute musste ich einfach mal ein paar Termine abarbeiten. In der Zeit blieb mein Mann bei den Zwergen. Die Kleinen sind super fit und stellen uns die Bude auf den Kopf :))))


Heute ist der 01.02.22

Es hat heute in den frühen Morgenstunden etwas geschneit, also hab ich im Morgengrauen einfach die großen Zwerge geschnappt und bin mit ihnen zur Wiese unter den Eichen. Ich wusste das es später wieder Matsch sein wird und ja so ist es nun auch. Da es noch nicht richtig hell war, sind die Bilder etwas grisselig oder unscharf, aber das ist ja nicht ganz so wichtig. Ich wollte einfach das ihr mal wieder andere Bilder der Kleinen seht :)

  • IMG_0158
  • IMG_0160
  • IMG_0164
  • IMG_0168
  • IMG_0177
  • IMG_0182
  • IMG_0190
  • IMG_0192
  • IMG_0194
  • IMG_0196
  • IMG_0202
  • IMG_0206
  • IMG_0210
  • IMG_0213
  • IMG_0214


Ach, und ich wollte den Zwergen mal was Gutes tun und hab ihnen mal Fleisch am Stück serviert, damit sie da mal etwas länger beschäftigt sind, hmmm....guter Plan......dumm gelaufen :)

Ich musste soooo aufpassen, das sie nicht versuchen zu große Stücke zu schlucken, weil sie so gierig waren, wenn sich ein Geschwister näherte und das Fleisch klauen wollte. Bei unseren anderen Würfen war das immer super möglich, hier bei Faylies Babies definitiv nicht! Ich werde das nicht nochmal probieren. 

Weil ich so aufpassen musste, hab ich auch nur ein Bild und zwar von Kloud . 


Heute ist der 05.02.22

Es tut mir leid, das es in den letzten Tagen keinen Eintrag gab, aber ich hatte einfach sehr viel vorzubereiten, denn unsere ersten Babies ziehen dieses Wochenende aus und so hab ich noch Besorgungen gemacht, um die Welpenpakete zu schnüren. Uuund die Zwerge brauchen viel Zeit, denn wir üben verstärkt das Lösen draußen, was mit 2 Würfen einiges an Zeit kostet. Ich hab jetzt meist auch Edas Welpen mit den Großen zusammen, aber da muss ich immer dabei bleiben, das die Großen die Kleinen nicht ärgern. Die Kleinen sollen ja nicht negativ geprägt werden und die Großen sollen lernen, das man respektvoll miteinander umgeht.

Es ist so deutlich zu sehen, was 5 Wochen Altersunterschied ausmachen. Unsere großen Babies sind schon richtig verlässlich, hören prima, kennen die Abläufe und das Beste, sie gehen wirklich jetzt raus zum lösen und sollte ich es mal verpennen, dann benutzen sie doch meist die Toilette. Sie halten gut aus von 23 Uhr bis 5 Uhr, und tagsüber noch nicht ganz so lang, weil sie da noch viel abgelenkt sind. Wenn ich aber konsequent nach dem schlafen mit ihnen raus geh, dann passiert auch kein Unfall.

Am schönsten ist aber die Interaktion. Sie schauen nach mir, freuen sich, wenn sie mich sehen oder sind einfach beruhigt, wenn ich mit im Zimmer bin, sie kennen es aber natürlich auch allein zu sein. Sie hören klasse, wenn ich sie rufe, sie kommen von selbst zum schmusen, oder einfach nur, um kurz zu zeigen, das sie da sind. Sie zeigen sogar schon Besorgnis, das hat mich überrascht, wie feinfühlig sie sind.

Gestern Abend, als ich bei den Welpen saß und mit ihnen kuschelte, wurde mir plötzlich bewusst, das es der letzte Abend mit allen 8 sein wird, denn Kandice hat heute Mittag als Erste ihren Heimweg angetreten. Mir liefen die Tränen und ich konnte einfach nicht aufhören und was machten die Kleinen? Sie waren total besorgt, kletterten auf meinen Schoß und schleckten mir die Tränen weg oder drückten sich an mich. Ich war so überwältigt, das ich noch mehr weinen musste. Sie sind einfach besondere Babies für mich und es fällt mir sehr sehr schwer sie los zu lassen! 

Zum Glück hatte ich gestern nochmal die Möglichkeit einen letzten Spaziergang mit allen zu unternehmen, das Wetter war uns gewogen. Und so konnte ich schöne Bilder der Zwerge knipsen, die ich Euch nun gern zeigen möchte.

  • IMG_0848
  • IMG_0855
  • IMG_0857
  • IMG_0859
  • IMG_0860
  • IMG_0862
  • IMG_0866
  • IMG_0875
  • IMG_0882
  • IMG_0885
  • IMG_0886
  • IMG_0891
  • IMG_0903
  • IMG_0907
  • IMG_0909


Tja und dann kam heute der Abschied von Kandice. Kandice war von Anfang an eines der Mädchen, die sich immer auf die Flasche freute und trank wie ein Weltmeister. Wenn sie an der Reihe war, ich fütterte immer nach Geburtsreihenfolge, war ich immer entspannter weil ich wusste, sie wird trinken. Sie war sozusagen einer meiner Lichtblicke, die mich wieder Mut schöpfen ließ, wenn es mit einigen ihrer Geschwister mal nicht so gut klappte. Mein kleines Dickerchen ;) Ich bin Dir so dankbar dafür!


Machs gut mein Schatz und lass mal was von Dir hören! <3


Heute ist der 06.02.22

Gleich 3 Babies sind heute in ihr neues Leben gestartet. Ich freue mich für alle und doch bin ich traurig. So ein Abschied ist echt hart, aber es muss ja zum Glück kein Abschied für immer sein! Ich hoffe, ich sehe "meine" Babies irgendwann einmal wieder! <3

Heute Morgen nach dem Morgengassi, wir flogen fast weg, hab ich nochmal Bilder vom knabbern des Morgengutsis gemacht. Ab morgen sind nur noch 4 dabei.

  • IMG_1467
  • IMG_1468
  • IMG_1469
  • IMG_1473
  • IMG_1494
  • IMG_1498
  • IMG_1500
  • IMG_1502


Zuerst wurde heute unser Kashew abgeholt. Er war immer ein kleiner Junge am Anfang und hat auch nur langsam zugenommen, aber er trank bis auf einige wenige Male meist stetig. Er war nie wirklich ein Sorgenkind, zum Glück und ich bin sehr glücklich, das er sich soooo schön entwickelt hat! Mein kleines Blauauge <3


Tschüssi mein kleiner sanfter Bär! <3


Als 2. wurde Kaya abgeholt. Kaya war ähnlich wie Kandice, immer gierig auf die Flasche. Ich nannte die 2 immer die Zwillinge. Auch Kaya war nie wirklich ein Sorgenkind und entwickelte sich toll. Sie erinnerte mich am meisten an Mama Faylie. Ihr ganzes Verhalten ist Faylie Nr. 2. Das heißt natürlich auch, das die Kleine mich schon um ihre Pfoten gewickelt hatte, als sie mich mit dem gleichen festen Blick mit gerade mal 4 Wochen ansah und darauf wartete, das ich sie beachte. Hach ja <3uf 


Auf ein baldiges Wiedersehen meine kleine Mausi <3


Und als 3. verließ uns heute unsere Kim. Oh man Kim. Sie war ein Sorgenkind und ich bin einfach nur happy, das sie überlebt hat! Und ich hätte nicht gedacht, das sie uns mal als einer der schwersten Welpis verlassen wird. Sie hatte ja noch das Problem mit dem brechenden Fell, aber auch das ist Geschichte und es wächst ganz toll nach. Im Moment fühlt sie sich an wie eine Wattewolke, ganz weich <3 


Tschüssi mein Flauschi und bis bald !


Heute ist der 09.02.22

Unsere kleinen Großen machen sooo viel Spaß. Es sind ja nur noch Klara, Kato, Kloud und Kane da und die 4 sind einfach nur toll. Am Wochenende bekommt Kane wieder Besuch und ich hoffe, das auch er dann seine Familie findet, denn Freitag und Sonntag sind die nächsten Auszüge geplant und ich hoffe nicht, das er lang allein bleiben muss, bzw. würde er dann mit im Rudel bleiben und ich weiß nicht, ob ich es schaffe ihn dann noch her zu geben. Ich hoffe einfach so sehr, das er bald SEINE Familie findet! 

Mit den Kleinen läuft es immer besser. Die Großen lernen langsam, das man die Kleinen nicht ärgert und so sind sie jetzt immer zusammen draußen. Natürlich lasse ich sie dennoch nicht aus den Augen und auch Faylie und Eda, oder manchmal auch das ganze Rudel, passen auf.

  • IMG_1640
  • IMG_1644
  • IMG_1648
  • IMG_1649
  • IMG_1654
  • IMG_1656
  • IMG_1657
  • IMG_1658
  • IMG_1659
  • IMG_1722
  • IMG_1727
  • IMG_1728
  • IMG_1731
  • IMG_1741
  • IMG_1743



Heute ist der 13.02.22

Aus dem geplanten Umzug von Kato am Freitag wurde nichts. Er ist einfach nicht abgeholt worden. Also suchte ich erneut nach Menschen, die ihn lieben werden und wir wurden doch ganz schnell fündig und so ist Kato heute in sein neues zu Hause aufgebrochen. Es war ein schwerer Abschied für mich. Da ich so um Kato gekämpft habe, ihm als er krank war Tröpfchen für Tröpfchen die Milch mit einer Spritze gab und mit ihm auf meiner Brust stundenlang hoffte, das er durch kommt. Und er hat es geschafft! Ein klein wenig Herz hat er heute mitgenommen! Aber ich weiß, er wird es sehr gut haben! <3


Tschüss mein Brummelbär <3


Ein paar Bilder von Kato, Kloud, Kane und Klara hab ich auch noch vom letzten Ausflug mit den kleinen L-bies.

  • IMG_2139
  • IMG_2153
  • IMG_2155
  • IMG_2156
  • IMG_2158
  • IMG_2208
  • IMG_2215
  • IMG_2247
  • IMG_2254
  • IMG_2259
  • IMG_2262
  • IMG_2263
  • IMG_2276
  • IMG_2278
  • IMG_2288

 


Heute ist der 15.02.22

Es überschlagen sich sprichwörtlich die Ereignisse. Da hab ich gestern nun endlich für Kane seine Familie gefunden und mich riesig gefreut, als dann abends die Nachricht kam, das Kloud wieder zurück gegeben wird. Aktuell warte ich nun auf ihn. Er soll heute Vormittag gebracht werden. Ich werde also später mehr berichten!

So, unsere kleine Wolke ist wieder da. Solche Momente sind nicht leicht, aber wenn es nicht klappt, dann muss man es akzeptieren. Der schon vorhandene Kater kam mit Kloud absolut nicht zurecht! So suchen wir also nun wieder nach einem passenden zu Hause für Kloud. 

Jetzt hab ich aber erstmal noch Bilder von unserem gemeinsamen Ausflug mit den kleinen Babies gestern, noch ohne Kloud.

  • IMG_3172
  • IMG_3174
  • IMG_3190
  • IMG_3212
  • IMG_3226
  • IMG_3229
  • IMG_3230
  • IMG_3250
  • IMG_3279
  • IMG_3303
  • IMG_3305
  • IMG_3340
  • IMG_3355
  • IMG_3358
  • IMG_3366


Update: Kloud hat evtl. schon seine Familie gefunden :)


Heute ist der 16.02.22

Kloud hat sich einfach wieder eingefügt und verhält sich wie vorher, was gut ist. So weiß ich, das er nicht nachtrauert. Auch seine beiden Geschwister haben ihn aufgenommen, als wäre er nicht weg gewesen. 

Gestern hat das Wetter noch gepasst und so sind wir auf eine große Runde gestartet auf unseren Hausberg. Alle hatten wieder mega viel Spaß und sind ordentlich herum gefetzt. 

  • IMG_4301
  • IMG_4303
  • IMG_4307
  • IMG_4308
  • IMG_4311
  • IMG_4312
  • IMG_4315
  • IMG_4330
  • IMG_4340
  • IMG_4349
  • IMG_4351
  • IMG_4364
  • IMG_4368
  • IMG_4370
  • IMG_4384


Heute ist das Wetter leider wieder bescheiden, es stürmt und regnet immerzu, so werden wir heute wahrscheinlich nicht laufen können, na mal sehen. Heute Morgen und eben waren die Kleinen mehr im Flur als draußen, aber hin und wieder sind sie doch in den Nieselregen und haben bissl gespielt. :) Mit Keksen kann man das Wetter gleich besser ertragen ;)

  • IMG_4691
  • IMG_4693


Heute ist der 21.02.22

In den letzten Tagen war so viel los, das ich keinen Eintrag geschafft habe. Wir hatten ganz viel Besuch für die Kleinen und so haben nun auch Kane und Kloud ihre Familien gefunden und sind ins neue Heim gezogen.

Zuerst wurde Kane abgeholt, mein kleines Special-Baby. Er war vom ersten Tag an einer von den Zwergen, der mich jedes Mal beim füttern mit der Flasche schwitzen ließ, weil er sich ständig verschluckte. Ich hatte immer Angst ihn zu füttern, weil ich so große Sorge hatte, das es doch irgendwann mal zur Lungenentzündung führt, aaaber der Kleine entwickelte sich einfach toll und war nie krank. Durch diese Erfahrung ist er mir aber besonders ans Herz gewachsen und ich war schon fast sauer, das diesen tollen kleinen Kerl irgendwie keiner wollte. Aber nun hat er seine Familie und 2 Hundekumpels und die ersten Rückmeldungen sind super klasse und ich bin glücklich, das er so ein tolles zu Hause gefunden hat! 


Tschüssi mein Plüschteddy <3


Ja und dann fand auch Kloud ganz schnell seine Familie und er lebt nun in Österreich, ganz in der Nähe von Freunden, und so werden wir ihn bestimmt einmal besuchen!  

Kloud war einer meiner Verlassbabys. Er machte mir nie wirklich Sorgen und trank fast immer gut. Er entwickelte sich toll und ist nun einer der größten Jungs. Bei ihm bin ich auch mega gespannt, wie er sich entwickeln wird. 


Machs gut mein Wölkchen <3


Ich hab noch ein paar Bilder von den letzten Tagen.

  • IMG_4734
  • IMG_4736
  • IMG_4746
  • IMG_4749
  • IMG_4762
  • IMG_4771



Heute ist der 23.02.22

Das Wetter war richtig schön und so konnte ich mal wieder mit klein und groß eine längere Runde drehen. Klara hat sich mega gefreut, als sie merkte, das es auf den Berg geht und sie sprang hüpfend und bellend um mich herum. <3 Da geht einem echt das Herz auf. Ich genieße es immer wieder mit den Hunden draußen zu sein, dann setze ich mich irgendwo hin und beobachte sie beim erkunden und spielen. Es macht einfach so viel Freude. Klara ist glücklich, das noch die Kleinen da sind, denn so hat sie immernoch Spielpartner, auch wenn nun alle ihre Geschwister schon ausgezogen sind. Sie ist aber natürlich nicht mit bei den Kleinen im Welpenzimmer. Klara kann sich im Haus frei bewegen wie die Großen und ist wirklich ein lieber Welpe. Ich hab sie auch immer öfter mit dabei, wenn ich irgendwohin muss und auch das macht sie schon richtig toll! 

  • IMG_5137
  • IMG_4789
  • IMG_4833
  • IMG_4837
  • IMG_4853
  • IMG_4891
  • IMG_4924
  • IMG_4990
  • IMG_5098
  • IMG_5109


Von Klaras Geschwistern haben wir auch schon neue Nachrichten bekommen und alle sind ganz liebe Babies, die ihren neuen Familien viel Freude machen! Ich bin soooo glücklich darüber! 


Heute ist der 28.02.22

Ich bin einfach happy. Die Berichte der Familien von unseren Kleinen sind einfach großartig! Sie sind schlaue, liebe und furchtlose kleine Zwerge, und leben sich sehr schnell ein in ihren Familien. 

Ich habe zum Vergleich noch Klara und auch sie ist einfach toll. Ich liebe ihre coole Art und ihre Neugier auf die Welt und trotzdem ist sie sehr menschenbezogen und folgt ganz klasse. Sie lernt unheimlich schnell. Ein wenig stur kann sie manchmal sein, aber das kenne ich schon von ihrer Mama und weiß, wie ich sie doch locken kann ;) Es macht einfach Spaß mit ihr <3

Die letzten Tage hatten wir klasse Wetter und so waren wir viel draußen. Ich geh mit Klara mit den Kleinen, mit den Großen und auch allein. Ich muss gestehen allein macht am meisten Spaß, weil sie dann nicht abgelenkt ist und auch auf mich achtet. Sie ist ein tolles Mädchen! <3

Aber nun gibts erst einmal Bilder......

  • IMG_6018
  • IMG_6097
  • IMG_6634
  • IMG_6350
  • IMG_6664
  • IMG_6665
  • IMG_6666
  • IMG_6674
  • IMG_6686
  • IMG_6710
  • IMG_6718
  • IMG_6725
  • IMG_6840
  • IMG_6873
  • IMG_6912



Heute ist der 04.03.22

Klara integriert sich immer mehr und hat sich schon großartig in unseren Tagesablauf eingefügt. Sie ist wirklich eine liebe kleine Maus. Sie ist vom Charakter wirklich ein Clon ihrer Mama. Wenn wir draußen sind und sie dann nicht heim will, dann kann sie echt stur sein. Ich muss mir immer was anderes einfallen lassen, oder zumindest nicht 2 Tage hintereinander die gleichen Dinge zum überzeugen bringen. Sie ist so schlau und durchschaut mich schon oft. ;) 

Das kann ja heiter werden <3

  • IMG_8448
  • IMG_7760
  • IMG_7807
  • IMG_7814
  • IMG_7816
  • IMG_8128
  • IMG_8156
  • IMG_8303
  • IMG_8305
  • IMG_8385



Heute ist der 09.03.22

Die Kleinsten sind bis auf Liam alle ausgezogen und ich merke schon, das Klara die Action fehlt. Zum Glück ist der Kleine auch noch da und so können die 2 miteinander spielen. Ich brauch auch nicht mehr aufpassen, das Klara zu grob ist, Liam gibt ihr nämlich dann eine Ansage und sie akzeptiert das, trotzdem sind die 2 nicht ohne Aufsicht natürlich.

Klara macht sich toll. Sie ist ein unkomplizierter Welpe, außer wenn es um ihre eigene Meinung geht ;))) Denn manchmal muss ich wirklich schon fast mit ihr diskutieren, wenn sie etwas nicht möchte. Und sie teilt sich gern mit. Solche Geräusche, die da teilweise aus ihr heraus kommen, kenne ich nur von ihrer Mama. Ich könnt mich manchmal kaputt lachen. 

Gestern Abend nutzte sie die Gunst der Stunde und schlüpfte aus dem Welpenbereich heraus, weil das Türchen nicht richtig geschlossen war. Ich bemerkte es recht schnell und schnappte mir eine Taschenlampe, um zu schauen, wo sie ist. Ich dachte mir schon, das sie zu unserer Wiese laufen wird und so war es auch. Sie ist wirklich überhaupt nicht ängstlich. In stockdunkler Nacht latscht dieser kleine Collie zur Wiese, um dort seine 5 min heraus zu rennen :)))

Trotzdem war sie dann doch froh mich zu sehen und kam auch gleich wieder mit nach Hause ! So eine kleine Schlingeliene <3

  • IMG_8960
  • IMG_8876
  • IMG_8979
  • IMG_8985
  • IMG_8986
  • IMG_8987
  • IMG_9104
  • IMG_9144
  • IMG_9222
  • IMG_9226
  • IMG_9236
  • IMG_9294
  • IMG_9313
  • IMG_9314
  • IMG_9315


Unterwegs mit groß und klein <3


Heute ist der 20.03.22

Nun sitze ich hier und die Tränen laufen, weil das der letzte Eintrag hier sein wird und das bedeutet, das Klara nun auch ihre Familie gefunden hat und ausgezogen ist. Es war einer der schwersten Auszüge für mich und ich habe wirklich mit mir gekämpft. Mein Herz hätte Klara so gern behalten. Meine Special-Ks <3

Dieser Wurf verlangte mir alles ab. Es war die emotionalste Reise seit ich mich entschloss, diese wunderbaren Hunde zu züchten. Wochenlanges bangen und hoffen, um jedes dieser tollen Leben, der Verlust von 3 Seelen, die ständigen aufs und abs und trotzdem hat sich der Kampf sowas von gelohnt. Wenn ich nun meine 8 propperen wunderschönen Zwerge sehe, wie toll sie sich entwickelt haben, wie großartig sie sein werden, wie glücklich ihre Familien mit ihnen sind, dann bin ich stolz darauf, die Kleinen zu solch tollen Hunden aufgezogen zu haben und es macht mich glücklich, auch wenn das hergeben der Kleinen mich fast noch mehr Kraft kostete. 

Ich wünsche allen meinen Babies ein wunderbares Leben mit ihren Familien und ich bin überglücklich, das ich weiterhin ein kleiner Teil in ihrem Leben sein darf und ihre Familien hin und wieder von den Schätzen berichten. <3 Viiiiielen Dank dafür! <3 Das bedeutet mir wirklich viel!

Machts gut Kato, Kloud, Kashew, Kane, Kaya, Kandice, Klara und Kim :* Und ein Bussi in den Himmel für Kuki, Kida und Kai.


Zum Abschluss hab ich noch ein paar Bilder von Klara kurz vor ihrem Auszug von einem letzten Fangspiel mit Mama Faylie <3

  • IMG_9528
  • IMG_9490
  • IMG_9492
  • IMG_9495
  • IMG_9496
  • IMG_9497
  • IMG_9500
  • IMG_9518
  • IMG_9531
  • IMG_9532
  • IMG_9546 - Kopie
  • IMG_9548
  • IMG_9564
  • IMG_9566
  • IMG_9578


Ich schließe nun hier unser Welpentagebuch unserer K-bies. Ich hab euch lieb! 

Und unseren Mitlesern danke ich ganz herzlich für die Mithilfe in den ersten schweren Wochen, euer Daumen drücken, einfach dafür, das ihr mir mit positiven Gedanken und Wünschen zur Seite standet! Danke! <3