Unsere Doggies am 20.10.18

Dogs am 20.10.18


Besuch bei Amy am 30.09.18

Am 30.09. machten wir uns auf, um unsere Tochter und Amy zu besuchen. Das war schon längst überfällig und wir freuten uns alle riesig! Das Wetter war bombastisch und so kam auf eine schöne große Runde auch noch ganz spontan meine Schwester mit ihrer Shiba Inu Hündin dazu. Wir hatte nur Billie, Eda und Cino dabei, also nicht wundern. Djarvis und Faylie hatten einen extra Tag mit unserer ältesten Tochter ;)


Amy hat sich bei unserer Ankunft riesig gefreut und stürzte erstmal direkt zum Auto, weil sie die Doggies begrüßen wollte! Es war so schön, mein "Stammrudel" mal wieder zusammen zu sehen und beim Spaziergang war es fast wie früher! Amy mischte direkt im Rudel mit, nur die Ausdauer fehlt ihr inzwischen etwas ;) Sie rennt nicht mehr die ganze Zeit, aber ein paar kurze Sprints lies sie sich nicht nehmen! Es war toll! Mein Emilio :* (Amys Spitzname)

Besuch bei Amy am 30.09.18



Einfach Bilder vom 14.01.18

Unsere Hundies am 14.01.18


Amy war zu Besuch am 07.01.18 <3


Am 07.01.18 war Amy mit unserer Tochter zu Besuch und ich kann garnicht ausdrücken, wie schön es war, mein Rudel wieder komplett zusammen laufen zu sehen! Amy war wieder sofort integriert und sie rannten und kabbelten zusammen wie früher. Djarvis war sofort spontanverliebt in Amy und Cino wich ihr kaum von der Seite. Alles folgte Amys Kommando ;) Es war einfach schön und wir genossen die gemeinsame Zeit!


 

 

 

 

V.L. Djarvis, Amy, Faylie, Eda, Billie, Cino...alle zusammen <3 und meine Tochter musste Faylie noch ein wenig ablenken, damit sie bleibt. Bleib müssen wir 2 noch etwas üben ;)


Amy zu Besuch 07.01.18 <3


Der erste Schnee im Dezember 17 :)


Unsere Blondies ;)<3


Der erste Schnee für Faylie <3


Kleine Bildersammlung von August-September 2017


Nicht wundern, da Billie ja Babys hatte, ist sie sehr abgehaart, was man auf den Bildern von August und September auch gut sehen kann. Billie ist nicht krank, es ist einfach die hormonelle Umstellung und ganz normal. Sie ist topfit und fröhlich und ab Oktober haart sie auch wieder auf! :)


Unsere 1. Ausstellung bei der Europasiegerschau 2017 von Amerikanische Collies Europa e.V.

Am 27.08.17 haben wir an unserer allerersten Ausstellung teilgenommen und dafür haben wir uns gleich mal eine der größten Ausstellungen nur für Collies ausgesucht. Demzufolge nahmen sehr viele Züchter und Besitzer, der wunderschönsten Rasse überhaupt, an dieser Ausstellung teil, denn es gab 109 Meldungen!

Gleichzeitig hatten wir sozusagen auch ein kleines Hallerhof Treffen, denn es waren einige E-chen und D-chen gekommen, um teilzunehmen oder einfach zum Daumen drücken und natürlich wiedersehen!

Es waren mit ihren Familien gekommen: Esmee, Elly, Eda natürlich ;), Jule (Effy), Ezio, Alice (Ella) und Lia (Elia). Außerdem waren auch da: Deacon und Damika, sowie natürlich Djarvis :)

Danke an Alice Frauli für dieses schöne Bild unserer 7 E-chen, die dabei waren. v.l. Lia, Jule, Elly, Alice, Eda, Ezio und Esmee <3


Wir reisten schon am Samstag in Malsch an. Jule und ihr Frauli waren mit uns gefahren. Wir hatten eine schöne Unterkunft direkt in Malsch in einem kleinen Gasthof. Alles war aufregend für Eda, Jule und Djarvis, aber sie waren so brav alle 3. <3

Am Sonntag dann war der große Tag und die Freude war riesig, so viele E-chen wieder zu sehen! Und natürlich lernte man auch nun endlich viele Menschen und ihre Hunde persönlich kennen, die man bis dahin nur aus sozialen Netzwerken kannte!


Die ganze Organisation der Ausstellung war top! Es war für ausreichend Platz gesorgt und viele Pavillons waren aufgestellt, damit man ein schattiges Plätzchen hatte. Fürs leibliche Wohl von Mensch und Hund wurde hervorragend gesorgt und natürlich gab es auch viel zu guggen!


Ezio war als Erster von unseren Hunden an der Reihe in der Klasse Junghund Rüde Langhaar, ja und unter wirklich großer Konkurrenz und klasse Hunden belegte Ezio einen hervorragenden 4.Platz! Man ich bin soooo stolz auf ihn und ich freu mich so darüber, weil ich ehrlich gesagt nicht damit gerechnet hatte! <3<3<3

Ezio bei der Siegerehrung ganz rechts mit seinem Frauli. Herzlichen Glückwunsch ihr 2 !!! <3


Ezio im Ring :)


Danach waren unsere E-Mädels dran in der Klasse Junghund Hündin Langhaar, und unsere Jule (Effy) erreichte ebenfalls den 4.Platz, ganz überraschend auch für ihr Frauli, die es erst garnicht mitbekam! Ich freu mich riesig, das auch Jule einen Preis abräumte! Aber auch Lia, Esmee und Eda hatten ihren ersten Lauf super gemeistert! <3


Jule bei der Siegerehrung ganz rechts mit ihrem Frauli. Auch Euch beiden ganz herzlichen Glückwunsch! <3

Die E-chen Mädels im Ring :)


Nach der Mittagspause war dann Djarvis in seiner Klasse Offene-Rüde Langhaar Open Sable an der Reihe!

Leider schaffte er es nicht aufs Treppchen, aber er hatte seine Sache ganz toll gemacht! <3

Djarvis im Ring :)


Danach war Deacon dran in seiner Klasse Open Tri und leider bekam auch er keinen Preis, obwohl es knapp war. Hätte er mehr Fell gehabt, hätte ihm die Richterin den 4. Platz gegeben, schade! Deacon und sein Frauli waren super und das nächste Mal klappts vielleicht! <3


Deacon im Ring :)


1  

Und danach folgte noch Damika in ihrer Klasse Offene-Hündin Langhaar Open White. Auch sie schaffte es leider nicht unter die ersten 4 Plätze, aber sie hat sich ganz toll präsentiert! <3

Damika im Ring :)


Ziemlich am Ende der Veranstaltung waren wir nochmal als Zuchtgruppe gefragt und bekamen den 3.Platz, freu !

 

Als Zuchtgruppe den 3.Platz :)
v.l. Jule, Eda, Ezio und Deacon <3

 

 

 

 


Noch ein paar Impressionen


Noch ein paar Bilder von all unseren Hunden, die an diesem tollen Tag dabei waren! In der letzten Galerie sind auch Bilder von Alice Frauli , siehe Wasserzeichen auf den Bildern! Herzlichen Dank dafür! <3




Unser 1.Welpentreffen vom A,- bis E-Wurf am 29.04.17


Am 29.04.17 hatten wir unser 1. Welpentreffen und schon die Vorbereitungen waren sehr aufregend. Da es unser 1.Treffen war, gingen wir also ganz ohne Vergleiche in dieses Abenteuer!

Der Aufbau


1  

Ganz viele Familien sagten zu zu kommen und so hatten wir tatsächlich 19 Welpis von uns beim Treffen dabei, plus die zugehörigen Familienhunde! Wir haben uns soooo sehr gefreut, so viele Welpis wieder zu sehen und natürlich auch ihre Familien. Hiermit möchte ich nochmals allen ganz herzlich danken! Wir hatten einen tollen Tag mit Euch!!! <3

<3 unsere "Welpis" <3


Um 11 Uhr trafen wir uns alle und dann gingen wir erstmal eine schöne große Runde spazieren, damit die Hundies sich neu kennen lernen konnten! Nach dem Spaziergang konnten die Hunde in einen großen Auslauf und dann wurde gegrillt und geschnakt und Bilder gemacht!

Da wir mehr Rüden als Hündinnen dabei hatten, wurde natürlich ab und zu auch mal geposed, aber es gab keine Rangeleien oder so. Alle Hunde waren bedacht und das liebe ich einfach an Collies, das sie sich gut über Körpersprache verständigen und diese Signale auch verstehen! Es waren ja auch einige Familienhunde dabei, die nicht nur Collies sind und auch diese Doggies haben sich super eingegliedert. Ich bin ja oft recht skeptisch, was den deutschen Schäferhund angeht und Brunos (B-Wurf) Familienkumpel ist der Schäferhund Bundy, aber auch er war super toll und sozial!


Es war einfach ein super super schöner Tag mit Euch allen! :)<3

Unser Treffen :)



Winterspaziergang am 18.01.17


Morgendlicher Herbstspaziergang am 31.10.16



Franken-Collietreff am 07.05.16

:)))



Eine kleine Bildergeschichte von Djarvis vom 18.02.16

 

An einem schönen Tag waren wir mit den Hundies spazieren und kamen an einem Bach vorbei. Amy hatte Durst und trank daraus. Djarvis war neugierig und schaute Amy zu.............
Amy fand die Neugier von Djarvis nicht so prickelnd (kleine Ziege) und zog sich zurück............
Der kleine Abhang war rutschig und so musste sich Djarvis ganz schön lang machen, um zu trinken. Amy versuchte unterdess den Rückwärtsgang einzulegen.............
..........was ihr nicht so gut gelang und sie nun Djarvis mit dem Poppers einen kleinen Schubs gab. Djarvis rutschte ab und war nun mit der Schnute ganz im Wasser.........
....und es kam, wie es kommen musste.....er rutschte ganz in den Bach und man kann den Schreck richtig in seinem Gesicht sehen.......als ich das Bild zum ersten Mal sah, bekam ich Bauchschmerzen vor lachen :)))) (ich bin ein böses Frauli ;)
............platschhhhhhhhhhhh.........
..........unfreiwillige Schwimmübung.........
......nüscht wie raus hier.......
.....das rauskraxeln ist aber garnicht so einfach.....
.......Cino hat bemerkt, das sein Kumpel in Not ist und steht ihm bei.......
Ich hatte das Gefühl, Cino versucht Djarvis zu helfen, indem er ihn heraus starrt........;)
....irgendwie ging das hineinplumpsen schneller, als das rauskommen.....ist aber auch rutschig da
gleich geschafft
.......kurz abgerutscht....2. Versuch
.......huiii endlich draußen....
........bissl bedröpelt guggt er schon.......
.........aber Djarvis ist eine Frohnatur, also wird der Schreck einfach weg getobt...
Föhnen.....mal anders :))))))))))

 

 

Am 19.09.15 waren wir zum Welpentreffen bei den Collies vom Flörsbachtal. Wir waren sehr gespannt auf Djarvis Geschwister und auch auf die Collies aus den anderen Würfen und natürlich haben wir uns gefreut Djarvis Züchter mal wieder zu sehen <3

 

Als wir im Flörsbachtal ankamen, hats erstmal ordentlich geregnet, aber noch während unseres Spaziergangs hörte es auf und später kam sogar die Sonne heraus, sodass wir viele Bilder mitbringen konnten. Dann mal viel Spaß beim ansehen.............. Einfach auf das große Bild klicken und nach dem öffnen der Galerie dem rechten Pfeil folgen...... 

 

Welpentreffen Djarvis Sept.15


 

Am 09.Mai 15 fand wieder das jährliche Franken-Collie-Treffen statt, und dieses Jahr waren sehr viele Colliefreunde dabei ! Ein toller Tag für Collie-Fans!

 

Wir sind entlang des Brückkanals spaziert und kommen hier gerade an unserer großen "Pausenwiese" an. Die Gruppen auf dem Bild sind nur ein kleiner Teil der Hundis und Menschen die dabei waren :)
Ein kleiner Teil der Collie-Truppe ;)
Lassie, leider etwas verschwommen und hinter ihm der kleine Festus!
Blick in einen Teil der Runde.
:)
Djarvis immer mittendrin;)

 

 

Bill war auch mit seiner Familie gekommen!
:))) nochmal Bill, grins !
Abby war auch da, Amys süße Schwester :)
Und Gipsy, Amys Mama :)schon bissl grau ums Näschen!
Und auch Leica, Billies Mama :)
Unser Billie-Schatz :)
:)
Lassie noch nass, weil er natürlich im Kanal schwimmen war :)
Dieser hübsche Kerl hieß glaub ich Simba :)
Lassie :)
Nochmal Billie.....
....und Djarvis, auf den wir ganz stolz sind, weil er sooo souverän und brav war! <3
Meine Tochter und ich :)))
Und das ist Adele, unser Überraschungsgast! Das ihr Herrchen mit ihr und Max vorbei schaute, war eine besonders schöne Überraschung, haben wir unser Adelchen doch das letzte Mal im Alter von 9 Wochen gesehen! Ist sie nicht süß???
Adele ist ihrer Mama Amy im Verhalten sehr ähnlich, zart und unterwürfig und unglaublich lieb und anschmiegsam :)
Adele mit Tante Billie, Husky Max und dahinter Djarvis!
Adele und ihr Mitbewohner Max :)
Und noch ein kleiner Besucher war kurz da :) Das ist Joker, dessen Frauchen ich im Collieforum kennen gelernt habe und sie kam mal schnell mit dem süßen kleinen Kerl vorbei! Ist er nicht niedlich? <3

 

Besuch im Wildpark Hundshaupten :)

 

Am 09.04.15 haben wir mit Amy, Billie und Djarvis den Wildpark in Hundshaupten besucht. Für Djarvis war es der erste Besuch dort und wir waren gespannt, wie er es dort finden wird. Die ersten 10 Minuten war er etwas überfordert von den vielen Gerüchen. Besonders bei den Waschbären fand ers nicht so toll, die müffeln aber auch streng ;)

Aber dann erkundete er mit uns alles neugierig und am meisten freute er sich, wenn er im Bach, der durch einen Teil des Parkes führt, herumpantschen konnte.

Nach unserer "Bergtour" genossen wir das schöne Wetter im Cafe und Djarvis döste trotz des Trubels vor sich hin und ließ sich nicht stören.  

Wir hatten eine schöne Zeit und werden das auf jeden Fall wiederholen !!!

 

 

Unsere Tochter mit Djarvis auf Entdeckertour :)
Unsere älteste Tochter mit Amy, Djarvis und Billie :)
Und nochmal, hier auf dem Holzübergang, der durch das Wolfsgehege führt.
Amy vor dem Wolfsgehege. Leider haben wir keine Wölfe gesehen :(
Djarvis durfte auch mal ;)
Billie und Djarvis waren total beeindruckt vom Luchs :)))
Und Amy hätte am liebsten mit der großen Katze gespielt, wenn sie wüsste.
Ganz oben auf dem Berg beim Wolfs-und Luchsgehege gibt es eine tolle Aussichtsplattform, von der aus man eine super schöne Sicht in die Umgebung hat!
Die tatsächliche Höhe kommt auf den Bildern leider nicht so rüber.
Wunderschön !!!
Im Cafe ist erstmal ausruhen angesagt.
Djarvis, gaaanz müde, aber nach nem kleinen Schläfchen war er wieder fit !
Meine Wenigkeit mit den Hundis :)))
Dieser kleine Mann war ganz angetan von Djarvis:)
Unsere süße Amy vor dem Pfauen-Gehege :)
Und auch unser Billie-Schatz wollte mal auf den Baumstamm ! :)

 

 

Ein Märzspaziergang :)

 

Unsere wunderschöne Amy !
Unser immer fröhlicher Cino !
Unsere liebe Gina !
Unsere süße Billie !
Und unser kleiner frecher Djarvis !
Leckerchen fangen.....
Hihi :))))))

 

  

 

 

 

 

  

Ein Waldspaziergang am 26.10.14 !

 

Amy, Cino und Billie v.l.
Billie und Amy :)
Billie wälzt sich genüsslich im Moos..
Das Erbsle :)
Amy und Billie spielen..
Billie-Schatz :)
Amy-Maus :)
;)
Meine 3 "Bergziegen" :)))

 

 

 

 

Wir haben Lassie am 04.10.14 besucht :)

 

Am 04.10. sind wir zu Lassie und seinem Herrchen gefahren, um den Großen mal wieder zu sehen und natürlich haben wir das gleich mit einem langen Spaziergang verbunden. Wir hatten bestes Wetter, aber auch deshalb hatten meine Tochter und ich nur unsere Collie-Bande dabei, da der Spaziergang für Gina zu lang und zu warm gewesen wäre.

Das letzte Wiedersehen ist ja nun schon eine Weile her, trotzdem hat Lassie uns gleich wieder erkannt und seine Eltern und Tante auch. Wie ich schon vermutet hatte, wird Lassie mal recht groß und schlägt voll nach Mama und den Paringer Collies in seinen Ahnen. Er ist jetzt schon größer als unsere Collies und ein paar Zentimeter kommen garantiert noch dazu. Jetzt ist er noch etwas schlacksig, aber wenn er älter wird, kommt ja noch etwas Substanz dazu, das ich denke, er wird mal ein recht beeindruckender Collie-Rüde werden. Seine Teufels-Ohren passen zu ihm, denn er ist sehr schlau und nutzt einige Situationen für sich aus ;) aber er ist auch sehr freundlich Menschen und anderen Tieren gegenüber. Wenn er schmust, kommentiert er das gern mit einem genüsslichen Brummeln, voll süß!!!

Ach ja und wie man gleich sieht, ist Lassie ein begeisterter Schwimmer !

 

Das isser, der Kleine ;)

 

Erstmal musste er zeigen, wie toll er seinen Ball holen kann....
..... gefangen
:)))
.........in Action
Lassie mit seinem Herrchen :)
:)
Papa hat alles im Blick!
Lassie bleibt respektvoll auf Abstand zu seinem Papa ;)
:)
Billie und Cino, die stolzen Eltern von Lassie :)
Und jetzt 3,2,1 ins Wasser.......
:)))
Er liebt das schwimmen!
Und wieder rein...........

 

 

 

 

 

 

 

Billie schaut ganz interessiert, was ihr Sohn da macht!

 

 

Billie schaut nochmal genauer....
....aber Lassie bringt das Spielzeug schnell zu seinem Herrchen!

 

 

Viele weitere Bilder von diesem Nachmittag finden Sie in der folgenden Bildergalerie: 

Zu Besuch bei Lassie, 04.10.14


 

 

 

Mama und Tochter :)

 

 

Betty hat uns alle gleich erkannt und die Freude war groß. Billie beschnuffelte sofort ihre Tochter und umgekehrt. Das war so süß. Aber auch Cino freute sich und streifte mit Betty zusammen im Garten umher. Betty hat sich so schön entwickelt und ihre klare Fellfarbe haut uns immer noch um. Sie ist ein ganz liebes Mäuschen und man merkt, wie sehr sie ihre Familie liebt :) 

 

Auch Abby wurde erkannt und Mama Amy musste natürlich gleich klar stellen, wer hier was zu sagen hat, typisch Amy.  

 

Die Mieze :) das unbekannte Wesen.

 

 

Mit Betty lebt auch eine Mieze und sie wurde natürlich von unseren Hunden direkt interessiert beschnuffelt. Zum Glück ist Mieze hundeerprobt und sie ließ sich kaum stören von soviel neugierigen Hundenasen. Cino war besonders neugierig und stupste Mieze immer wieder vorsichtig an, das war so niedlich!

 

 

Komm Spielen !!!

 

 

Familienfotos mussten natürlich auch sein und so sieht man hier von links: Betty, Amy, Billie, Cino und Abby :)

 

 

Justus war zu Besuch :) am 25.04.14

 

Am 25.04.14 haben uns Justus (Sohn von Gina und Cino geb. 02.11.2009), sein Mitbewohner Yakari (ein Briard) und natürlich ihr Frauchen und deren Freundin besucht! Wir waren schon sehr aufgeregt "unseren" kleinen Dicken wieder zu sehen! Besonders auf die Reaktion von Gina war ich gespannt, denn Justus war ihr Liebling!  

Ja und was soll ich sagen: sie haben sich definitiv wieder erkannt! Gina freute sich so sehr, dass sie um Justus herum hüpfte, ihn immer wieder anstupste, sodass Justus schon ein wenig irritiert war. Ich muss dazu sagen, Gina ist sonst eher verhalten, was ihren Ausdruck bei Hundebegegnungen angeht, auch wenns Freunde sind. Deshalb bin ich mir hundertprozentig sicher, das Gina ihren Sohn wieder erkannte. Es war echt rührend !  

Leider konnten wir Cino und Justus nicht zusammen bringen, weil Vater und Sohn sich einfach zu ähnlich sind. Beide sind zu große Machos, um Freunde zu werden :(

 

Aber jetzt folgen endlich die Bilder von unserem tollen Nachmittag mit Justus und Yakari ! 

 

 

Ein Küsschen für die Mama :)

 

Gina freut sich !

 

Gina und Yakari, der erst 8 Monate alt ist.

 

Bei Billie gehts nicht ohne mindestens 1 Mal um die Wette zu laufen ;)

 

 

 

Yakari will mit Gina spielen............

 

.........Gina aber nicht mit ihm ;)

 

 

Hey Baby, bin ich nicht toll ???

 

 

Hm, erstmal genüßlich wälzen !

 

 

Immer vorraus, genau wie sein Papa ;)

 

Seine Augen sind der Hammer !

 

Grasverkostung :)

 

Er hat etwas von einem Wolf !

 

Oder ein blue-merle Schäferhund ;) ?

 

Ein toller Kerl !

 

 

 

Auch mal von der anderen Seite ;)

 

Justus und Yakari

 

 

Frauchen hat gerufen ....

 

.........und Justus bekommt.........

 

.........einen ganz sanften Ausdruck !

 

Hey Sohnemann .

 

Hallo Mama .

 

Soo verschieden und doch so ähnlich ! Gina hat ihre Pfote auf Justus Pfote :)

 

:)

 

Hier sieht man den Papa in seinem Gesicht :)

 

Spaziergang mit Amelli und Bill(Billy Joe) am 11.04.14   

 

Amelli (Tochter von Amy und Cino, geb. 03.05.2013) hat uns mit ihrer Familie besucht. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen!  

v.l. Cino, Amy, Billie und Amelli
Amelli
Gina und Bill
v.l. Billie, Amelli, Amy und Cino

 

Bill und Papa Cino :)
Bill und Mama Billie :)
Bill :)